Pflegegeld Sozialamt, Wie hoch? Hilfe zur Pflege

2 Antworten

Pflegegeld gibt es nur bei einer Pflegestufe.......und die wurde abgelehnt......ich verstehe deine Frage nicht, welche Pflege, für WEN....kannst du deine Frage bitte präzisieren?

Richtig, also die Pflegestufe wurde abgelehnt. Und bei einer Ablehnung einer Pflegestufe kann man beim Sozialamt Hilfe zur Pflege erhalten, im Rahmen der Pflegestufe 0

Und wie hoch diese sein kann würde ich gerne wissen...

0
@JustJailbreak

Plegestufe 0 = Die korrekte Bezeichnung dieser Leistung der Pflegeversicherung lautet ? Zusätzliche Betreuungsleistungen bei eingeschränkter Alltagskompetenz (§ 45a, b)......es bezieht sich einschliesslich auf Patienten mit Alzheimer bzw, Demenz oder ähnlichen Erkrankungen leiden und dadurch ein erhöhtes Mass an Beaufsichtigung und Betreuung benötigen.

Wie hoch sind diese Leistungen?

Die zusätzlichen Betreuungsleistungen sind Pflegesachleistungen, das heisst, sie werden nicht ausgezahlt, sondern mit in Anspruch genommenen Leistungen (zum Beispiel einer Tagespflege, Spaziergänge.....) verrechnet. Sie betragen: im Grundbetrag 100,- EURO monatlich für den Erhöhten Betrag 200,- EURO monatlich.

Ich habe diese Leistung bei der Pflegekasse für meine Mutter gestellt, der MDK hat bei ihr zu Hause die Begutachtung durchgeführt und die 200 Euro monatlich durch einen positiven Bewilligungsbescheid zugesprochen bekommen. aber wie gesagt, es ist keine Bargeldleistung!!! Diese Geld wird auch Hilfebedürftigen mit einer Pflegestufe zugesprocjen.

0
@JustJailbreak

Wird die Pflegestufe abgeleht, sollte man in Widerspruch gehen.....oft wird sie beim zweiten Anlauf bestätigt!!!!

0
@JustJailbreak

Pflegestufe 0 gibt es für Personen, die die Voraussetzungen der Pflegestufe 1 nicht erfüllen, jedoch auf Grund von Demenz, geistiger Behinderung oder psychischen Störungen einen erhöhten Beaufsichtigungs u. betreuungsbedarf haben. Das sind dann sogenannte PEA = Personen mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz. Den Rest hat schon Elenore geschrieben

0

Ganz gleich.

Uuuups:) ich habe nicht gesehen, dass die Frage in 2012 war:) Sorry

Wie lange dauert es, bis man Pflegegeld bekommt?

Meine Schwiegereltern sind mittlerweile leider auf Hilfe angewiesen und wir haben bei der Pflegekasse den Antrag angefordert um Pflegegeld zu beantragen. Welche Schritte kommen jetzt auf uns zu und wie lange dauert es, bis das Pflegegeld genehmigt ist?

...zur Frage

Muss ich meinen Arbeitsgeber (öD) darüber informieren, dass ich meinen kranken Vater außerhalb meiner Arbeitszeit pflege und dafür Pflegegeld erhalte?

Ich pflege meinen Vater (Krebs im Endstadium) außerhalb meiner Arbeitszeit und bekomme dafür Pflegegeld.

Muss ich meinen Arbeitgeber über diese Umstände informieren? Das stellt doch sicherlich keine Nebentätigkeit dar, oder?

Vielen Dank für eure Hilfe :-)

Jessi

...zur Frage

Höherstufung wurde von Pflegekasse abgelehnt- was tun?

Eine alte Freundin ist ein Pflegefall und da ihr Zustand sich verschlimmert hat, haben sie bei der Pflegekasse eine Höherstufung beantragt. Wurde aber abgelehnt...was kann man da tun? Kenne mich nicht sehr mit dem Thema aus, aber das kann doch irgendwie nicht sein? Gibt es da rechtliche Schritte oder was soll man machen?

...zur Frage

Kürzung des Pflegegeldes bei Verhinderungspflege

wird das Pflegegeld gekürzt, wenn die Verhinderungspflege unter 8 Std täglich ist , nur 7,5 Std und der Pfleger, der vertreten wird an den Tagen der Verhinderungspflege keine Pflege mehr übernimmt ? Die Pflegekasse erklärt, dass der zu vertretende Pfleger auch noch pflegen muss, wenn die 8 Std täglich nicht durch die Verhindertenpflege erreicht werden,da sonst das Pflegegeld gekürzt wird aber die volle Verhinderungspflege bezahlt wird

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?