Pflegegeld soll gestrichen werden?

3 Antworten

Gehe zu einem Rechtsanwalt.

Am besten einen der sich darauf spezialisiert hat.

So viel ich weiß hat man auch bei Armut das Recht auf einen Anwalt, bin mir aber nicht sicher, wie das läuft.

Am besten du erzählst dem Anwalt sofort, dass du dir keinen Anwalt aus eigener Tasche leisten kannst, der wird dir dann bestimmt sagen, wie das mit seiner Bezahlung läuft.

39

Ich fürchte für einen Beratungsschein bin ich nicht arm genug.

1

Wiederspruch einlegen!

Mitglied beim VdK oder Sozialverband werden, dich dort beraten lassen

Mit deinen Einkommensnachweisen und dem Schrieb zum Amtsgericht gehen und einen Beratungsschein beantragen, damit dann für 10,- zum Anwalt gehen

39

Ich habe mich vor mehr als einem halben Jahr beim VDK angemeldet. Leider habe ich aus gesundheitlichen Gründen dem VDK meine Bankverbindung nicht mitgeteilt. Irgendwann ist es einfach in Vergessenheit geraten. Helfen die mir trotzdem? Natürlich würde ich die Jahresbeiträge rückwirkend zahlen.

Bis jetzt ist noch kein Bescheid eingegangen, auf den ich Widerspruch einlegen kann. Es ist lediglich die Info, dass man beabsichtigt, das Pflegegeld zu streichen und das Gutachten des Sachverständigen.

0
39
@KirstenSe

Das Gutachten des Sachverständigen ist datiert mit dem 24.04.18. Es ist demnach zeitnah eingegangen und lag gute 7 !!!! Monate unbearbeitet in meiner Akte.

0

Ich an deiner Stelle würde ein gegen Gutachten machen.

Oma muss in Altersheim

Hallo, meine Oma ist 84 Jahre alt und muss jetzt ins Altersheim, weil sie Demenz krank ist. Sie bekommt ca, 1200 euro Rente und 250 euro Pflegegeld. Ich glaube aber das dieser betrag nicht für ein Altersheim reicht. Außerdem hat sie noch ein Haus welches Unterhalten werden muss.. ca. 300-400 euro Monatlich. Ist meine Oma dann verpflichtet ihr Haus zu verkaufen falls die ins Altersheim muss?

Wie wird sowas geregelt?

Liebe grüße

...zur Frage

Darf man im Alter von 30 Jahren und einer Schwerbehinderung von 60 % EU-Rente beantragen. Wenn ja, wieviel Rente bekommt man dann?

...zur Frage

Pflegegeld auch im Ausland-Pflegeheim

bin vor vielen Jahren nach Österreich verzogen, meine Mutter lebt jetzt auch hier bei mir, sie ist 85 und für sie bekomme ich Pflegestufe 1, hatte mich vor kurzen in Deutschland bei der Pflegeversicherung erkundigt ob ich auch das Pflegegeld bekomme wenn ich meine Mutter in ein Pflegeheim unterbringen muss, z.Z. bekomme ich 235,00€ für die häusliche Pflege , laut Tabelle bekommt man in Deutschland für die Pflegestufe 1 bei Unterbringung im Pflegeheim 1000,00€, laut Telefongespräch mit einer Mitarbeiterin wurde mir mitgeteilt das es diese 1000,00€ Pflegeld im Ausland nicht gezahlt wird, das versteh ich aber nicht , denn meine Mutter hat Ihr ganzes Leben in Deutschland in die Pflegeversicherung eingezahlt und tut das heute noch von ihrer Rente, stimmt das ,das für eine Heimunterbringung im AUSLAND ( EU ) kein Pflegeld gezahlt wird?

...zur Frage

Rente ab 60 bei 50% Behinderung 10% Abschlag für ganzen Rentenverlauf oder nur bis 63J

Hallo, ich bin 50% behindert und kann ab 60 Jahren mit Abschlag von ca 10% in Rente gehen. Wird dieser Abschlag nur bei zum Alter von 63 Jahren berechntet, wenn ich ohne Abschlag in Rente gehen könnte oder den gesamten Rentenverlauf .

Vielen Dank für die Hilfe im voraus

Doris

...zur Frage

Volle EU Rente wann in Altersrente

Ich werde in diesem Jahr 60 Jahre alt und bekomme seid 8 Jahren volle EU Rente. Ab wann kann ich die EU Rente in Altersrente umwandeln?

...zur Frage

Aussteuerung->ruhendes Arbeitsverhältnis wegen Berufsunfähigkeit->Erhalt von AlgI->dann volle EU-Rente oder Berufsunfähigkeitsrente mit 60 Jahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?