Pflegegeld der Unfallversicherung - Höhe

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich vermute, es handelt sich hierbei um einen Arbeitsunfall. Vielleicht wäre es angebracht eine Unfallrente bei der BG zu beantragen? Diese würde sich prozetual nach deinem letzten Gehalt richten.

Unfallrente ist klar, es geht mir aber hier um das Pflegegeld von der BG Danke

0

Hoi.

Die Höhe des Pflegegeldes legt die BG nach den "Anhaltspunkten zur Bemessung des Pflegegeldes nach § 44 SGB VII" fest. Laut Gesetz beträg dies zwischen 300 und 1199 Euro.

"Allein Art oder Schwere des Gesundheitsschadens rechtfertigen keine Pflegegeldzahlung, sondern entscheidend ist der tatsächliche Umfang der erforderlichen Hilfe. In den Anhaltspunkten zur Bemessung des Pflegegeldes des HVBG und den darin aufgeführten Kategorien der Gesundheitsschäden ist für die Ermittlung der konkreten Verhältnisse ein einheitlicher Erhebungsbogen vorgesehen."

Daher sich also diese Unterlagen von der BG geben und durch einen Fachmann überprüfen lassen. Denkbar wäre neben einem Fachanwalt auch der VdK.

Ciao Loki

Pfändungsfreigrenze erhöhen, wie und wo?

Hallo Ihr Lieben! Bin Rollstuhlfahrer, 100% Schwerbehinderung. Erhalte Rente wegen voller Erwerbsminderung in Höhe von 371,- Euro. Habe Pflegestufe II und erhalte 440,- Euro Pflegegeld. Erhalte ebenfalls Grundsicherung. Alle Beträge zusammen sind höher als der Pfändungsfreibetrag. Wie und vor allem wo kann ich den Pfändungsfreibetrag erhöhen lassen? und um wieviel? Tipps zu dieser Frage höre ich gerne von Euch. LoL Ray

...zur Frage

Wer zahlt verschiedene Beiträge der Unfallversicherung?

Wer bezahlt den Beitrag der gesetzlichen Unfallversicherung und in welcher Höhe? ( Aufteilung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer

...zur Frage

Kann man die BG Bau Beitragsrechnung (gesetlz. Unfallversicherung) steuerlich absetzen?

Speziell bei uns geht es um Eigenbau. Wir haben keinen Betrieb. Versichert über die BG Bau waren nur unsere Angehörigen. Sie haben unentgeltlich und ohne festen Arbeitsvertrag geholfen. Jetzt haben wir nach zwei Jahren eine sehr hohe Rechnung in Höhe von 6.200,00 EUR, die wir aufeinmal bezahlen sollen. Was kann man da am besten tun? Gibt es irgendwelche Möglichekeit die Kosten steuerlich abzusetzen? Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Unfallversicherung private?

Guten Tag, vielleicht kann mir jemand auf dem Gebiet der privaten Unfallversicherung weiterhelfen. Am heutigen Tag erhielt ich von der Unfallversicherung über die Höhe der Zahlung bescheid, ich bin Versicherungsnehmer. Der Unfall meines Mannes war am 13.05.13. Nach 1,5 Jahren wurde mein Mann schon einmal begutachtet. Der Gutachter damals gab uns den Tipp die Begutachtung nach hinten (3 Jahre nach dem Unfall) zu verlegen, da es hätte sein können, dass er in der Zwischenzeit ein künstliches Hüftgelenk erhalten hätte. Dann hätte er mehr Geld von der Unfallversicherung erhalten. Bis zum heutigen Tag wurde diese OP noch nicht notwendig, zum Glück. Im Mai waren nun die 3 Jahre um. Die Unfallversicherung hatte 3 Monate zuvor den Gutachter wieder beauftragt. Die 3 Jahresfrist ist im Mai abgelaufen. Die Gutachten sind allerdings erst jetzt fertig geworden. Bei den 4 Gutachten handelt es sich um die von der BG in Auftrag gegeben. Diese wurde für die private Unfallversicherung mit herangezogen. So und nun zu meiner Frage. Bei der erste urologische Gutachten bekam mein Mann 15% MDE. Zwischenzeitlich hat er einen Blasenschrittmacher implantiert bekommen. Laut der MDE Tabelle steht ihm da 20-40% zu. Das neue urologische Gutachten ergibt aber nur eine MDE von 10%. Und diese 10% wurden von der Unfallversicherung herangezogen. In meinem Augen ist das aber zu wenig. Kann man Widerspruch einlegen bei der Unfallversicherung, wegen den 10% des urologischen Gutachten ?

Danke im Voraus!

...zur Frage

wieviel pflegegeld/kindergeld...bekomme ich

hallo ...ich werde bald meinen 6- jährigen neffen bei mir zu dauerpflege aufnehmen da meine schwester nicht für ihn sorgen kann und es auch nicht will,ich weiß das ist schwer zu verstehen aber darum geht es jetzt auch nicht. ich hab es aus liebe zu ihm getan.er ist wirklich mein ein und alles=))meine frage ist nun da ich dann alleinerziehend bin und auch berufstätig(ich arbeite wenn er in der schule/hort ist) was steht mir da zu?bekomme ich einen kita gutschein?und wie ist die höhe des pflegegeldes/kindergeldes oder auch unterhalt??denkt bitte nicht das ich es wegen dem geld mache aber mich interessiert das alles halt mal.dankeschön schonmal im vorraus für eure antworten=))lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?