Pflegegeld bei einem künstlichen Hüftgelenk?

5 Antworten

Irgend wem hat hier meine eindeutige, umfangreiche Antwort nicht gefallen und sie wurde gelöscht. Ich gehe mal wieder davon aus, dass einem Admin die Verlinkung zur GKV-MDK Seite nicht gefallen hat, da wieder in eigener Unkenntnis, angenommen wurde es handle sich um eine Spam. Liebe Admins: euer löschverhalten ist kaum noch nach zu vollziehen.

Nicht die schwere einer Krankheit, sondern der aus der Krankheit resultierende Hilfebedarf bedingt eine Pflegestufe. Um in eine Pflegestufe zu gelangen werden tgl. mind. 46 min Hilfe aus den Bereichen: Pflege, Mobilität, Ernährung ( Kochen u. Einkaufen zählt nicht dazu) und Ausscheidungen benötigt. Zusätzlich sind mind. 45 min Hauswirtschaft erforderlich. Die Hauswirtschaft hat jedoch keinen Einfluss auf die Höhe der Pflegestufe.

Die Pflegestufe 0 gibt es, wenn die Voraussetzungen für eine Pflegestufe nicht erfüllt werden, jedoch auf Grund von Demenz, geistiger Behinderung oder psychischen Erkrankungen ein erhöhter Betreuungs - und Beaufsichtigungsbedarf erforderlich ist.

Nach zu lesen in den Richtlinien zur Einstufung unter mdk.de/media/pdf/BRiPflege090608.pdf

Das www must dir noch davor setzen, wenn ich das mache löschen die Admins sonst wieder den Beitrag Beitrag

Es kommt drauf an in welchem Umfang sie täglich Hilfe benötigt. Bei Pflegestufe beträgt der 45 Minuten für die Grundpflege und 45 Minuten für den Haushalt

27

Meinte für Pflegestufe 1

0

Was möchtest Du wissen?