Pflegedienst Ausbildung absolvieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warum sollte es komisch sein, als 19 jähriger Junge eine Ausbildung im Pflegebereich zu absolvieren?

Komisch ist eher, dass du nicht die Motivation hast oder nicht in der Lage bist, die konkreten Fragen zu den Berufen in der Pflege ( da gibt es ja verschiedene!) selber heraus zu finden.

Hier zum Beispiel: 

www.azubiyo.de

www.planet-beruf.de

Und so weiter. Normalerweise findet der Unterricht an den Schulen im Block statt, dazwischen dann die Praxisanteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll daran komisch sein, das ein Mann einen Pflegeberuf erlenrt?

Ich selbst bin Krankenpfleger und PDL.

Alles normal und nix ungewöhnlich.

Was verstehst du unter Pflegedienstausbildung?

Ein Pflgedienst ist ein ambulanter Pflegedienst der seine Kunden zu Hause im häuslichen Bereich versorgt.

Wenn du meinst du möchtest eine Berufsausbildung in einem pflegerischen Beruf, oder Bereich, dann müsstet du dich etwas genauer definieren was für eine Ausbildung du möchtest.

Denn da gibt es sehr viele:

3 jährige GuK ausbildung, oder Altenpflegefachkraft jeweils Abschluß mit Examen,

dann gibt es jeweils die einjährige zum KPH oder zum APH, auch mit Examen.

dann kannst du Sozialaistent erlernen

Nur mal um die wichtigsten zu benennen

In welche Richtung willst du denn gehen?

In allen Ausbildungen hast du im wechsel Schule im Blockunterricht und praktische Einsätze in verschieden Pflegeeinrichtungen.

Nur solltest du dich einmal im Vorfeld besser über die Pflegeberufe informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?