Pflege24h?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das hängt sehr von den Bedürfnissen der zu pflegenden Person ab,ein geistig gesunder Mensch mit einer Behinderung im Bereich der Hände/Beine bräuchte eher einen guten Erfüllungsgehilfen,eine demente Person,die vielleicht sogar körperlich fit ist,müsste unter fachliche Aufsicht,da es bei ungelernten Kräften,und auch bei Familienangehörigen,schnell zur Erschöpfung/Aggression kommen kann. Beatmete oder mit Sonden versorgte Patienten brauchen immer fachlichen Hintergrund. Finanziell ist es eine Frage der Pflegestufe. Schreib mir nur im Kommentar Deine Fragen spezieller auf,ja? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?