Pflege von gereitzer Haut nach Gesichtsrasur?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

vor dem Rasieren solltest du ein leichtes Peeling machen, Naturprodukte Hausmarke Rossmann oder DM. Du solltest dich nach dem Duschen rasieren, weil Haut und Haare somit eingeweicht sind. Dann mit einem Sensitiv-Schaum - womöglich auch für Frauen in Haarwuchsrichtung rasieren. Im Anschluss kannst du einen Waschlappen mit warmen Wasser ca. 5 Min. auf der Haut halten und danach cremst du dich mit einer Gesichtscreme für empfindliche Haut ein. Ich kenne deine Rasierer jetzt nicht, evtl. solltest du den auch wechseln, bzw. ohnehin mit Desinfektionsspray tgl. reinigen. Funktioniert dies nicht, kannst du dich in der Apotheke einmal beraten lassen. Kommst du letztendlich nicht weiter, solltest du einen Hautarzt aufsuchen. Vielleicht reicht es auch, wenn du dich alle zwei Tage, statt jeden Tag rasierst.

LG Shoshin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bekomme immer von freunden und Familie Empfehlungen das ich baby Öl und baby Puder (allgemein baby Produkte ) drauf machen soll gegen brennen bzw jucken habe es allerdings noch nicht ausprobiert :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rasierst du dich mit kaltem oder warmen Wasser?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tosch85
17.11.2015, 20:02

Ich rasiere mich trocken und wasche dann mit kaltem Wasser und Waschgel.

0

Was möchtest Du wissen?