Pflege/Vitamine für Papagei - für ein starkes Gefieder - Beaphar?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beaphar ist zu empfehlen.........allerdings eine ausgewogene Ernährung erübrigt alle zusätzlichen Präparate wenn der Vogel gesund ist und keine Mangelerscheinungen hat. Jetzt im Frühling frische Zweige von ungespritzten Obstbäumen, Holunder (später auch die Beeren)Weide und Eberesche (später auch die Beeren) Petersilie, Löwenzahn. ab und an Eigelb und Möhren. Ansonsten alle Sorten reifes Obst und das übliche Körnergemisch.

Hallo Hoefner,

Holunder an Papageien und andere Vögel zu verfüttern, ist kein guter Ratschlag und könnte für die Vögel tödlich enden. Schwarzer Holunder enthält in den Blättern, unreifen Früchten und frischer Rinde Sambunigrin, welches nachgewiesen schon zu Todesfällen bei Papageien nach dem Verzehr der Blätter führte. Also: Vorsicht!

0

sorry das habe ich noch nie gehört, hatte einen grauen aber den habe ich mit natürlichen sachen wie körnerfutter, obst und gemüse gefüttert. frag mal einen tierarzt der sich aber wirklich mit papageien auskennt ob das nötig ist.

Hallo !

Wir schwören auf Avikonzept Plus! Muss in Pulverform unter den Futter gemischt werden (1 Löffel auf 8 KG) ist alles drinn, was sie brauchen! Zu bekommen in manchen Apotheken, wo es auch Tiermedizin gibt, oder zu Bestellen in der Internet-Tierapotheke.

Gruß+viel Erfolg!

Isabella Blunt

hab es auch noch nie gehört...

Was möchtest Du wissen?