Pflege für den Lederchefsessel aus Echtleder?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ganz einfach und günstiger als Lederpflegemittel ist es, wenn du das Leder mit ganz normaler Bodylotion einreibst. Funktioniert super, hält das Leder weich und riecht zudem noch gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei so einem billigen Stuhl ist der Hubzylinder oder die Sitzwippe normalerweise eher kaputt als das Leder, welches Du mit jeder handelsüblichen Lederpflege behandeln kannst.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da haste es ja krachen lassen 😲
Es gibt direkt Pflegemittel für leder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@oHfUKgOD:

Habe satte 99 € hingelegt!!

Und du bist dir sicher, das dein Lederchefsessel mit Echtleder bezogen ist?

Bei dem Preis vermute ich, dass es sich lediglich um Kunstleder handelt, und bei dem Material brauchst du keine Pflege, außer hin und wieder feucht abwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?