Pflastersteine im Innenbereich

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

machbar ist das, habe es auch selbst schon gesehen,Problem ist die Dicke der Steine - alle müssen auf Fliesenstärke zugeschnitten werden, falls du das auf Estrich verlegen willst. Oder aber du verzichtest auf Estrich und verlegst das Pflaster als Estrich!!!! Keine Fb-Heizung möglich oder Neubau und Aufbauhöhe wird mit berücksichtigt. Teuer ist relativ.

Viel teurer als Fliessen? Kann man das auch gut selbst machen oder braucht man da einen Fachmann?

0
@georg68

versuchen kann das jeder - Was für Pflaster willst du verlegen - Beton? Granit? Kunststein und welcher? Wenn der Preis eine Rolle spielt - dann träum von was Machbarem.

0

wir haben pflasterklinker innen verlegt. sieht prima aus. wurde bei der planung gleich mit der höhe des estrichs eingedacht. fußbodenheizung funktioniert, aber ist eben, durch die größere dicke , etwas träger in diesem bereich.

die klinker haben wir nach dem verlegen mit hartwachsöl gestrichen.läßt sich gut saubermachen.

Sieht gut aus, aber wie halte ich das sauber? Wenn die Raum- und Türhöhen entsprechend geplant werden ist das technisch möglich. Aber sinnvoll????

Es geht. Klar...Nur eien Dehnungsfuge muss sein. Zwischen Außen udn Innenbereich...Das genügt. Sieht übrigens wundervoll aus...viel Spass damit. Nur: eine Fußbodenheizung ist da leider nciht möglich....

keine so großen fugen,wie sonst...

Was möchtest Du wissen?