Pflanzliches Mittel gegen schwache Nerven

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Johanniskraut - gibts als Tee, schmeckt besch*ssen, aber wirkt ausgleichend.

Auch als Tablette oder Kapsel - die von Ascopharm haben m.W. das beste Preis/Leistungs-Verhältnis.

0
@YuLy42

Echt? Ich kannte bisher nur den Tee, und der war selbst mit 3 Löffeln Zucker auf 1 Tasse (was für mich schon viel ist) immer noch bitter wS... ;)

0

Nein, Johanniskraut ist ein Antidepressivum, und somit bei den geschilderten Beschwerden nicht iniziert!

0

Johanniskraut ist immer noch ein Heilkraut, daß bei Angst- oder Streßzuständen, etc. z.B. auch beruhigend wirkt. Hier von Antidepressivum zu sprechen wäre falsch, denn es würde das Kraut auf eine Funktion beschränken, und dazu noch auf eine, die es gar nicht ausreichend erfüllen kann. Ich würde nicht dafür verantwortlich sein wollen, daß ein Mensch mit wirklichen Depressionen seine "Pillen" absetzt, und sich von Tee die selbe Wirkung verspricht.

0

Gratuliere Dir zu Deinem guten Körpergefühl. Es zeigt Dir mit Hilfe seiner Reaktion, es ist genug, ich brauche eine Pause, Urlaub oder was auch immer. Ich bin dein Körper, das Zuhause Deiner Seele und nicht dein Sklave. Hast Du schon Mal versucht, Dir Deine schwachen Nerven zu erlauben? Gehe langsam, wenn Du es eilig hast und atme tief ein, wenn Dir die Luft weg bleibt. Du bist ebenso und kannst froh sein, so sensible gestrickt zu sein. Gönnen Dir Ruhe und eine angenehmes Leben mit vielen positiven kleinen Dingen, die Dir gut tun. Zum Beispiel eine kleine Primel, die Dich anlacht und erfreut. Lass Dich von Dir einladen öfter zu fragen, worüber habe ich mich gefreut?, wofür kann ich dankbar sein? Ein guter Tee, ein duftendes Bad, ein Fremder, der Dich angelacht hat, ein Lächeln, das Du jemandem verschenkt hast, ein Buch, dass Dich entführt hat ... Du weißt am Besten, was Du alles schon geschafft hast, was Dir gut tut, Deine Nerven schont und wann Du eine nervige Situation verlassen mußt, die Dir echt nicht gut tut. Das schaffst Du, oder? Die heilsamen Mittel zum Einnehmen können wirkungsvolle Brücken zu neuem Leben und Erleben sein. Viel Erfolg ...

Bilduntertitel eingeben... - (Gesundheit, Medizin, Nerven)

hallo probier es mal mit dystologes,bekommst du in der apotheke rezeptfrei ich weiß von meiner mum die grad in den wechseljahren ist das sie viele gleiche symptome hat wie du und diese tabletten die rein pflanzlich sind ihr gut helfen

Gutes Beruhigungsmittel gegen Prüfungsangst?

Kennt jemand ein gutes Mittel gegen Prüfungsangst? Am besten in Form von BonBons halt irgendwas ohne alkohol drin. Das Mittel sollte die Nervosität und Aufregung senken und bestenfalls die konzentration stärken. Kennt ihr sowas? Danke schonmal

...zur Frage

Eure Hausmittel gegen Halsschmerzen

Was sind eure besten Mittel, die schnell gegen Halsweh helfen?

...zur Frage

Creme für schnellere Wundheilung?

Hallo, gibt es eine Creme, die die Haut schnell heilen lässt? Oder Mittel, dass sich die Haut schneller zusammenzieht? Wenn ja, welche?

...zur Frage

Eure Mittel zum gut und schnell einschlafen .

Würd mich mal ineteressieren was eure Mittel sind .

Freu mich !

...zur Frage

Ich bin schnell genervt, angespannt und gereizt, auch wenn ich wenig tue?

Hi, wie oben beschrieben, leide ich schon seit einigen Jahren unter Anspannung, Gereiztheit und bin schnell genervt. Diese Unruhe kommt fast täglich und kann sie nur abbauen, wenn ich täglich min 1 bis 2 Std. in einer ruhigen Umgebung spazieren gehe. Ich vermute dass ich ein neurologisches Problem habe und werde natürlich zum Arzt gegen. Aber hat jemand das auch gehabt und wie lange dauert die Behandlung bzw. ist es komplett heilbar? Liegt vielleicht ein Vitaminmangel vor? Und wie kann ich dass auch privat herabsetzen?

...zur Frage

Cystinol akut: homöopathisch oder pflanzlich, bzw. woran erkenne ich den Unterschied?

Ich nehme wegen Blasenentzündung "Cystinol akut" und wollte mal fragen, ist das ein rein pflanzliches Arzneimittel bzw. woran erkenne ich an Inhaltsstoffen in der Packungsbeilage, ob ein Mittel homöopathisch ist? (Ich will nämlich nichts homöopathisches nehmen ...)

Und wenn ich schonmal beim Fragen bin ... welche pflanzlichen Mittel/Hausmittel könnt ihr bei Blasenentzündung empfehlen? Antwort auf erste Frage ist mir aber wichtiger :)

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?