Pflanzliche Medikamente (Tinkturen) trotz Allergie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kommt auf den Teil der Pflanze an. Blüten könnten schwierig sein, Wurzeln kein Problem, wenn eine Allergie gegen Pollen besteht.

Gerade gegen die Allergi gegen Pollen &Co kann ma sich gut behandeln lassen. Es muß eine Antisensibilitätsbehandlung durchgeführt werden. Einige Hautärzte haben sieses in Ihrem Angebot. Vor der Anmeldung in der Praxis anfragen.

80% der Allergien sollen schulmedizinisch falsch behandlet werden.

Versuche mal Schafgarbetee 3 tassen täglich....ist ein Allheilmittel "Heil aller Leiden" welches gerne von Allergikern genutzt wird, denen die Schuldmedizin nicht helfen konnte.

Holunderblüten direkt beschmuppern soll auch antiallergisch wirken...ich habe es einmal getestet udn da hast gewirkt/gestimmt/wurde also bestätigt.

Was möchtest Du wissen?