Pflanzenveredelung (Bedeutung)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

die meisten Obstgehölze müssen veredelt werden um einen Ertrag zu erzielen. Zitruspflanzen blühen erst garnicht wenn sie nicht veredelt sind.

Es wird ein sogenannter "Wildling" eine durch Samen gezogene Pflanze, mit einem Edelreiser transplantiert. Die Veredeleung sollte man einem Fachmann überlassen. http://www.gartenbauvereine.org/texte/merkinfo/m_VeredelungObst.html

Danke für die Antwort.Der Link ist super.

Und was bedeutet es wenn eine Pflanze einjährig Veredelt ist? Beispielt : Bei Pöschke gibt es z.b. diese bunte Kirschpflaume. Wenn ich es jetzt richtig verstanden habe , muss man eine Pflanze mit einer Anderen veredeln um diese zweifarbigen Früchte zu bekommen? Bekommt man dann bei einjährigen nach einem Jahr normale Kirschen?

LG

0
@Hydros

Liefergröße einjährig heißt daß die Veredlung vor einem Jahr durchgeführt wurde. Man kann dann davon ausgehen daß die Stelle verheilt ist und das Bäumchen schon im ersten Jaht blüht . Vielleicht wenn Du glück hast kannst du schon einige Früchte ernten. Die Ernte wird sich jedes Jahr etwas steigern.

Leider kannst Du mit den Kernen dieser Früchte keine identische Pflanze ziehen. Die wird dann nur wieder eine "Wildpflanze" hervorbringen die dann wieder veredelt werden müsste.

0

Im wahrsten Sinne des Wortes..eine "einfache" Pflanze wird verbessert--> "edel gemacht", um uns Menschen mehr zu nützen oder uns besser zu gefallen! Z.B sind Rosen an sich schon veredelte Pflanzen, und wenn man sie nicht richtig pflegt können sie wieder zu Hagebutten ausarten. Bei Obstbäumen wird auch veredelt. Es wird z.b. die Rinde aufgeritzt oder an einer Sägestelle ein Zweig einer besseren Sorte angebracht und gehofft, dass es anwächst..so kann man mehrere Sorten an einem Baum haben, falls das Ganze glückt. Sieht auch im Frühjahr interessant aus, wenn die Blüten veschiedenfarbig sind! ;-)

Hagebutten sind nichts weiter als die Früchte von Rosen; ob die nun veredelt sind oder nicht.

0

Veredlung ist eine Art Transplantation von Pflanzen, dabei wird ein Edelrais mit z.B. weniger Schädlingsanfälligen Eigenschaften mit der eigentlichen Sorte verpropft. Beispielsweise alle Weinreben in Deutschland sind veredelt, da sie nicht Reblausanfällig sind. (nicht möglich bei einkeimblättrigen Pflanzen)

Gibt es einen Garten Guru?

Hallo ich habe frisch einen Kleingarten und bin Handwerklich nicht ganz unbegabt, nun möchte ich mich am Anbau von Gemüse probieren.

Gibt es eine Quelle (Instagram / Youtube / Homepage) wo ich alles Wissenswerte zum Thema Anbau finde (gerne auch mit DIY - Anleitungen zu allgemeinen Themen rund um den Garten)

...zur Frage

Led Lampe für Pflanze. WAS IST DAS 12W?

Hallo was bedeutet diese 12W?

Ich will eine Pflanze Pflanzen die Viel sonne benötigt also will ich mir so ein led zulegen. Heißt diese 12 w die Stärke des Lichts ich hab eine andere Led mit 36w gesehen .

...zur Frage

Was bedeutet Unlicht bei Pokémon?

Feuer, Pflanze, Wasser etc. erklärt sich ja von selbst, aber was "Unlicht" für eine Bedeutung hat, weiß ich bis heute nicht.

...zur Frage

Bedeutung Wasser und Pflanze?

Welche Bedeutung hat Wasser für die Pflanze? Auch im Zusammenhang mit der saugkraft und der Transpiration das verstehe ich garnicht.

...zur Frage

Was ist das für eine komische Pflanze?

Hi Leute,

meine Mutter hat so eine komische Pflanze(siehe Bild) gekauft, weil sie Ihr gefallen hat. Da meine Mutter auch nicht genau weiß was das für eine Pflanze ist wende ich mich mal an die Pflanzenexperten hier.

  1. Wie heißt die überhaupt?

  2. Ist die Pflanze nur zur Deko oder kann sie auch was besonderes?

Danke im voraus

Gruß kingallex1

...zur Frage

Welcher Obstbaum in kleinen Garten pflanzen?

Wir haben eine hohe Tanne gefällt, die ca. 1 meter vom Zaun zum Nachbarn stand und möchten dort, an einem sonnigen Plätzchen , gerne einen Obstbaum pflanzen. Es sollte ein Hochstamm sein der aber nicht größer als 3-4 meter wird, kann man dies einfach durch schneiden im "Zaum" halten? Möchten auch nicht das unser Nachbar durch den Baum belästigt wird, weil er ja schon sehr nah am Zaun steht. Ich habe von diesen Familienbäumen gehört die mehrere Sorten an einem Baum haben sind die zu empfehlen? Unser Garten ist recht klein und dies quasi der einzige Baum den wir pflanzen deswegen wollen wir dies gut überdenken. Kann man auch schon größere Bäume kaufen?

Danke schonmal für die Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?