pflanzenöl statt olivenöl für die haare

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist denkbar das Öl prinzipiell in die Spitzen zugeben, ansonsten würde mich mal interessieren wie man es anders ausüben soll.

nein, wenn die Sonne scheint und es richtig warm wird, stinkt beides ranzig. das ist eine Gemeinsamkeit wie die Tatsache dass beides Pflanzenöle sind. Damit hat es sich aber auch schon mit dem austauschbaren. Olivenöl hat eine andere Zusammensetzung als andere Öle, deshalb ist es für Haare besser geeignet als andere Öle

Ja vermutlich - aber warum machst Du das überhaupt? Ich würde Dir eher ein Shampoo empfehlen, dann sehen das Haare auch nicht mehr so schmierig aus! Falls Du den schmierigen Derrick-Look magst - Pomade und Haarcremes kann man natürlich noch in jeder Drogerie kaufen.

olivenöl soll ja um einiges besser sein denn mein türkischer friseur empfiehlt das nur ;-) aber warum flegst du überhaupt deine haare mit öl? schuppenflechte?

Ja Oliven Öl hat mehr fettsäuren und andere Stoffe die es in Sonnenblumen Öl nicht gibt...

Erstens spricht er von Rapsöl und zweitens enthälten beide ungefähr gleich viele Fettsäuren, nur sind die etwas anders aufgebaut. Sonst müsste 1L Olivenöl ja mehr sein als 1L Rapsöl...

0

Was möchtest Du wissen?