Pflanzenhaarfarbe über Chemiefarbe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hennapampe anrühren und zum schluß ein halbes glas olivenöl mit rein. hennapampe vorsichtig auftragen, haare anschließend ( je nach länge ) zusammendrehen und über den kopf legen, handtuch drumrum und mit wäscheklammern fixieren ( dann kommt nichts irgendwo in die wohnung, sondern bleibt aufm kopf wos hingehört :-) ). dann machst dich sauber und die wanne auch. normal bleibt keine farbe an der wanne, wenn du es dann sofort wegmachst. wie das aussieht, wenn du die hennakleckse ne stunde lang an der wanne lässt, weiß ich natürlich nicht.

wie lange du nach dem chemischen färben warten mußt, kann ich dir nicht sagen. ich habe noch nie chemisch gefärbt, immer nur mit henna. ich selber benutze immer henna aus dem türkenladen. damit bin ich seit sehr vielen jahren zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?