Pflanzen veredeln - reicht ein Ästchen einer Frucht?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, als Unterlage zur Veredlung von Zitrusgewächsen nimmt man meistens die winterfeste Bitterorange (Poncirus trifoliata). Frag mal in einem Bot. Garten nach, dort bekommst du bestimmt eine Frucht, aus dessen Samen kannst du eine Pflanze ziehen und damit dein Glück probieren.

Diese Zweige sind dafür nicht geeignet. Sie sind viel zu lange Zeit von der Pflanze abgetrennt. Für die Veredelung braucht man ganz frische Triebe, bei denen der Saft noch nicht eingetrocknet ist. Ich habe das schon einmal versucht, hatte aber solches Pech damit, daß ich mir im Gartencenter lieber eine Zitruspflanze gekauft habe.

Was möchtest Du wissen?