Pflanzen umtopfen - vorher giftige Pflanze im Topf

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

  1. "Nicht essbar" bedeutet nicht "giftig".

  2. Das wäre nicht mal relevant, wenn man die gleiche Erde benutzt. Die Pflanze mag nicht bekömmlich sein - hinterlässt aber keine giftigen Rückstände in der Erde.

Also unnötige Sorge!

Wascht die Töpfe gut aus, dann wird das keine Probleme geben.

Nein, die Pflanze war giftig, nicht der Topf.

chreberle 20.03.2013, 09:22

Die Pflanze war vielleicht nicht mal giftig - es war nur keine essbare Pflanze. Und die Erde haben wir mit umgetopft.

0

Was möchtest Du wissen?