Pflanzen richtig beleuchten

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

http://www.pflanzenlichter.de/lampentypen/pflanzenlicht-ESL-energiesparlampen

Auch mit einer Energiesparlampe, kurz ESL, hat man die Möglichkeit, seine Pflanzen mit ausreichend Licht zu versorgen. Denn diese sind ebenso effizient wie gewöhnliches Pflanzenlicht, wenn nicht sogar noch effizienter und es bereits ESLs sowohl für Pflanzen in der Wuchs- als auch in der Blütephase. Tatsächlich ist der Stromverbrauch einer Energiesparlampe enorm gering – und das, obwohl diese wesentlich mehr Licht abgibt, weniger Wärme entwickelt und mindestens zehnmal so lange lebt, als die herkömmliche Glühbirne. Sieht man all die Vorteile, die eine Energiesparlampe aufweist, dann ist der etwas höhere Preis, den man für diese Lampe zahlen muss, durchaus gerechtfertigt.

Durch das höhere Gewicht der Leuchten (Zünder bereits eingebaut) empfiehlt sich der Einsatz spezieller ESL-Reflektoren - da die Fassungen das Gewicht hier halten können. Alternativ wird das Leuchtmittel einfach mittels einer Packschnur o.ä "hochgebunden".

Shoplinks: Energiespar-Lampen für Pflanzen bei head&nature Pflanzen ESL Lampen bei Plamundo

Klaus1940 29.08.2012, 17:34

Danke für den Stern!

0

Da bist du mit einer Pflanzenleuchte besser beraten - diese sind zwar teuerer haben aber eine angepasstes Licht spektrum .Das Pflanzen benötigen . Azusserdem sollten Energiesparlampen sparsam eingesetzt werden wegen giftiger Dämpfe marke Quecksilber und so .

XY987 28.08.2012, 14:34

was für eine pflanzenlampe würdest du mir empfehlen und wo bekommt man diese her ?

0

Hallo, mit einer normalen Glühbirne werden deine Pflanzen nicht zufrieden sein. Es gibt in den Lampenläden Lampen extra für Pflanzen, die aber in der Anschaffung schon recht teuer sind und auch eine menge Strom verbrauchen, da diese Tag und Nacht brennen müßten. Überlege dir dies vielleicht mal. Besser würdest du fahren, wenn du ein Fenster mit einem Regal dir baust oder bauen läßt. Ich habe z.B. ein Fenster, mit lauter Kakteentöpfe drin, die nun keinen großen Platz mehr benötigen. Es kommt natürlich auf deine Pflanzen an und welchen Umfang sie haben. Auch ein Blumenständer ist nicht so groß und sieht mit Pflanzen auch immer recht attraktiv aus. Ich hoffe, dir einige Ratschläge erteilt zu haben und wünsche dir alles Gute.

Mein Kakteenfensster - (Pflanzen, Beleuchtung, Pflanzenpflege) mein Kakteenfenster - (Pflanzen, Beleuchtung, Pflanzenpflege)
Ispahan 28.08.2012, 19:24

Bei einer Deiner Aussagen muss ich doch ein Veto einlegen: Auch Pflanzenlampen müssen/sollen/dürfen nicht Tag und Nacht brennen. Irgendwann braucht jede Pflanze mal die Nacht ;-)

0
Selig 28.08.2012, 20:20
@Ispahan

ja, da hast du Recht, soweit hatte ich noch nicht gedacht. Danke. Ich danke auch für deine DH-Punkte.

0

Was möchtest Du wissen?