Pflanzen im Keller überwintern - warum werden sie gelb?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Allesamt gute Antworten! Etwas Licht, kühl und auch wenn er etwas gilbt macht, ist das nicht besorgniserregend. Im Frühjahr dann wieder langsam an mehr Licht gewöhnen!

auch ich hab das problem - ich stelle sie in den "trockenraum" zum fenster (weil keller zu klein). anders im keller - kannst du da kein licht installieren und es ev. mit einer "zeitschaltuhr" betreiben? oder im stiegenhaus? oder zu einem lieben nachbarn/verwandten - ich weiß ja nicht, wie groß der stock ist.. lg aus der steiermark!

Je dunkler es ist, desto kühler muss die Pflanze stehen. Ist es im Keller vielleicht wärmer als im vergangenen Jahr?

Aber ganz ohne Licht geht es auch in der Winterpause nicht. Kannst Du den Oleander nicht an ein Kellerfenster stellen, damit er wenigstens etwas Licht bekommt?

das liegt wahrscheinlich daran, dass sie kein Licht erhält.. ab und an braucht eine Pflanze etwas Licht...

Kontrollier auch mal, ob nicht Schädlinge an den Blattunterseiten sind. Dann bitte bekämpfen, sonst hast Du im Frühjahr nicht mehr viel vom Oleander übrig.

Die Pflanzen müssen im Winterquartier auch Licht bekommen. Vorbeugend kannst du den Oleander nur radikal zurückschneiden. So treibt er im nächsten Frühjahr wieder aus.

Sind Oleander "männlich"? ;-))

0
@solf1

Ich werde Morgen mal nachgucken! ;-))

0
@solf1

Si, il oleandre. Ja, Oleander sind männlich! Du sagst zwar die Birke, die Eiche die Buche, die Fichte, die Tanne, die Espe, aber auch der Efeu!

0

Was möchtest Du wissen?