Pflanzen gammeln weg im Aquarium was tun?

...komplette Frage anzeigen Blatt  - (Pflanzen, Aquarium) Anubia - (Pflanzen, Aquarium) Pflanze  - (Pflanzen, Aquarium)

2 Antworten

Hallo,

Pflanzen wachsen ja auch meist nicht so ganz von alleine, auch um die muss man sich kümmern und sie "ernähren".

Damit Pflanzen ordnungsgemäß wachsen können, braucht es aber viele Faktoren:

- die richtige Lichtstärke,

- die richtige Lichtfarbe,

- die ausreichende Beleuchtungszeit,

- Nitrat und Phosphat im entsprechenden 7-10 : 1 Verhältnis,

- Mineralstoffe,

- Spurenelemente,

- zweiwertiges Eisen (das nicht auf Vorrat gedüngt werden kann),

- Co2,

Ist nun von allen notwendigen Faktoren ausreichend oder sogar im
Überfluss vorhanden, und nur ein Faktor fehlt oder ist nur gering
vorhanden, dann richtet sich das Pflanzenwachstum ausschließlich nach
dem am wenigsten vorhandenen Faktor - und somit werden die Pflanzen
nicht wachsen.

Daher müssen all diese Faktoren überprüft werden, eine regelmäßige Düngung mit einem eisenhaltigen Volldünger ist notwendig etc. Und zweiwertiges Eisen kann nicht "auf Vorrat" gedüngt werden, da es in sehr kurzer Zeit (2 - 3 Tage) im Wasser zu dreiwertigem Eisen oxidiert und die Pflanzen es dann nicht mehr verwerten können. Eisen muss also ca. alle 2 - 3 Tage separat gedüngt werden. Gelbe, sich auflösende Blätter sind fast immer ein Anzeichen für fehlendes Eisen.

Ein Sauerstoffsprudler ist z.B. für ein prächtiges Pflanzenwachstum absolut negativ, denn durch die stark bewegte Wasseroberfläche wird das ohnehin meist viel zu wenige C02 aus dem Wasser geblasen - die Pflanzen brauchen es aber dringend! Das gleiche gilt für eine stark bewegte Wasseroberfläche durch das auslaufende Filterwasser.

Nur, wenn alles stimmt, werden die Pflanzen auch wachsen.

Gutes Gelingen

Genug Licht ? genug Sauerstoff ? und passender PH Wert da ist das Problem möglicher Weise zu finden.

LG sikas

Lele1987 02.07.2017, 13:27

Hab 12 h Beleuchtung.... alles andere weiß ich nicht

0
sikas 02.07.2017, 13:38
@Lele1987

Durchschnittlichen Ph wert der Pflanze  ermitteln durch fragen auch den der Fische ob zusammenpassen(lässt sich goggeln)Licht dürft reichen und Luft Sprudelstein wird wohl vorhanden sein.Zum ermitteln des Ph Werts des Wassers gibt tests wobei Tröpfchentest besser ist wie Teststreifen.

0
dsupper 02.07.2017, 16:43
@sikas

lol - und gerade der Luft-Sprudelstein kann durchaus die Schuld am mangelhaften Pflanzenwachstum tragen, denn er treibt das ohnehin viel zu wenige Co2 aus dem Wasser. Dies brauchen Pflanzen aber, um gesund zu wachsen.

0

Was möchtest Du wissen?