Pflanzen enziehen sauerstoff?

7 Antworten

es gibt 2 Stoffwechselvorgänge. Die Verdauung und die Photosynthese. Verdauung beitreiben alle Lebewesen. Also auch Pflanzen. Dabei wird Sauerstoff verbraucht. Aber grüne Pflanzen betreiben auch die Photosynthese, bei der Sauerstoff freigesetzt wird. Nur wie der Name Photosynthese schon sagt, funktioniert das nur bei Licht. Und ich glaube nicht, daß du im Schlafzimmer das Licht brennen läßt, wenn du dich nachts schlafen legst.

Photosynthese(Sauerstofferzeugung) und Atmung (Sauerstoffverbrauch)der Pflanze sind Prozesse, die gleichzeitig stattfinden, doch ist der Verbrauch weit geringer als die Erzeugung, unter Tageslicht.

Nachts fällt die Photosynthese natürlich weg - doch wenn das Schlafzimmer normal gelüftet wird fällt das überhaupt nicht ins Gewicht. Auch sonst überwiegen die Vorteile vom Wohnen mit Pflanzen: die Luft wird gereinigt von Schadstoffen, das Grün erfreut Auge und Geist.

Die Legende hält sich hartnäckig - schade um die kahlen Schlafzimmer mit traurigen Kunstpflanzen, die oft das Resultat sind.

Ich brauche in jedem Raum etwas lebendes Grünes.

Es stimmt, dass die Photosynthese nachts umgekehrt wird und die Pflanzen der Luft Sauerstoff entziehen. Es ist aber wissenschaftlich erwiesen, dass die Menge so gering ist, dass es einem Menschen nicht schadet, wenn im Schlafzimmer Pflanzen stehen. In Krankenhäusern ist das anders. Dort werden meist Schnittblumen aufgestellt und die werden nachts aus den Zimmern entfernt, weil sich im Blumenwasser Keime bilden, die für Kranke gefährlich werden können. Wenn die Schwestern morgens die Blumen wieder in die Zimmer stellen, haben sie das Wasser gewechselt.

Ab welcher Sauerstoffsättigung im Blut wird einem schwindlig?

Sauerstoff Sättigung im blut

hallo, die normal werte liegen ja zwischen 95 und 99%. ab 94% bekommt man ja Sauerstoff im Spital /Rettungsdienst.

ab welchen werten wird einem schwindlig oder wird bewusstlos?

...zur Frage

Luftfeuchtigkeitsprobleme in der Wohnung?

Hey,

in meinem Zimmer (Wohn-&Schlafzimmer in einem) herrscht eine sehr sehr geringe Luftfeuchtigkeit unter 20 ℅... Mein Hygrometer zeigt an, dass die Luftfeuchtigkeit draußen 67 ℅ beträgt, warum geht in meinem Zimmer dann die Luftfeuchtigkeit runter wenn ich lüfte? Habt ihr sonst noch irgendwelche Tipps um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen? Ich habe bereits ein paar Pflanzen ins Zimmer gestellt und ich Stoßlufte.

MFG

...zur Frage

Könnten die Pflanzen so schnell Sauerstoff produzieren das die Lebewesen überleben...⬇︎?

Angenommen der ganze Sauerstoff der Luft auf der Erde wäre auf einmal Kohlenstoffdioxid. Könnten die Pflanzen & Bäume so schnell Sauerstoff nach produzieren das die Lebewesen auf der Erde überleben würden ?

...zur Frage

Aquarien als Luftverbesserer?

Ich habe in einer Doku gesehen, dass ein Kubikmeter Wasser mit Algen/Pflanzen deutlich mehr Sauerstoff produziert als ein Kubikmeter normale Pflanzen. Könnte man sich dann Aquarien bauen, welche einfach nur aus Pflanzen bestehen um die Luft zu verbessern? Was für Aquarien ich meine seht ihr in den Bildern.

...zur Frage

Ist im Winter mehr CO2 in der Luft als im Sommer?

Die Bäume brauchen ja bekanntlich CO2 zum Wachsen und auch die grünen Pflanzen machen mit der Fotosynthese aus CO2 Sauerstoff. Aber im Winter wachsen Bäume langsamer und auch die Pflanzen sind nicht vorhanden. Es müsste folglich dann ja mehr Kohlendioxid in der Luft sein, oder?! Danke schon im Voraus.

...zur Frage

Wieso springt die Therme von Vaillant nicht an?

Hallo Leute!

Meine Therme versucht zwar zum Zünden, springt aber nicht an. Der Druck passt, Sauerstoff ist auch genug im Raum und das Gas funktioniert auch.

Kann mir bitte jemand weiterhelfen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?