Pflanzen die Schadstoffe binden (Autoabgase)

2 Antworten

Chlorella ist auf jeden fall gut. Wenn sie nicht vertragen wird, liegt häufig HPU vor. Bei Durchfall und erbrechen nach einnahme, was nicht an der chlorella liegt, die dosis erhöhen. es können ohne bedenken 3x 25 tabletten genommen werden. wenn das nicht hilft, auf HPU testen lassen. Im internet gibt es mittel die die stoffe auffüllen die bei HPU fehlen. Mit der Heilerde bitte vorsichtig, da sie ca. 13% Aluminium enthält und wenn Quecksilber nicht ausgeleitet ist, kann es Schäden wie Alzheimer begünstigen. bei kindern und da gerade bei den männlichen kann es mit quecksilber alle neurologischen erkrankungen begünstigen. bei neugeborenen z.b. Autismus

Welche Pflanze für Raucherhaushalt?

Mein Freund wohnt mit einem weiteren Raucher in der Wohnung und mittlerweile ist die Bude so eingestunken, dass man lüften kann so lange man möchte – der Gestank geht einfach nicht raus! Ich kam auf die Idee, dass er sich ein paar von diesen Pflanzen zulegen könnte, die bevorzugt in Gaststätten oder Restaurants vorzufinden sind, weil sie Rauch aus der Luft filtern. Wer kann mir sagen wie diese Pflanzen heißen und wie viele wir davon aufstellen müssten, um eine Besserung zu erzielen?

...zur Frage

saubern die Bäume und Pflanzen nicht die luft?

viele wollen dieselautos wegen angeblichen CO2 ausstosses verbieten lassen.

Ich sehe dafür keinen grund. usere luft ist noch trotz vielen autos sauber. man kann hier in deutschland die beste luft einatmen.

außerdem erneuern die bäume und blumen die luft. sie sorgen für stabilität der luftqualität.

stimmt das nicht so?

warum pflanzen wir dann nicht einfach mehr bäume staat dieselverbot?

...zur Frage

Wird der Sauerstoff verschwinden?

Früher gab es so viel mehr wald pflanzen etc. auf der erde die sauerstoff produziert haben. Es wird immer mehr abgeholzt, umweltverschmutzung, übervölkerung, ph wert der meere steigt, plankton reduziert sich dadurch und die meere produzieren den meisten sauerstoff. Wenn es so weiter geht oder schlimmer und es in 100-500 jahren so viel abgeholtzt wird das fast kein baum mehr steht oder mehr co2 in die luft kommt als das es die wenigen bäume und pflanzen filtern und so weniger O produzieren. müsste doch irrgendwann weniger Sauerstoff auf der erde vohanden sein ? Und dann noch durch die ganzen Schadstoffe im meer durch den menschen verschwindet dann ein großer teil des plankton. Und so viele menschen die alle den Sauerstoff einatmen wird das doch dann noch schnelle verbraucht ? Also könnte der Sauerstoffgehalt theoretisch durch den Menschen reduziert wenn nicht sogar verschwinden

...zur Frage

Wie gesund ist frische Luft

Ich möchte fragen wie gesund es ist, frische luft einzuatmen bzw. Luft einzuatmen, die mit viel Sauerstoff angereichert ist. Wenn man in der Wohnung beispielsweise viele Pflanzen hat, die viel Sauerstoff produzieren, ist dies eher gesund oder eher ungesund für den organismus? Wie ich weiß ist Sauerstoff ja nicht so gut für den organismus, da dadurch freie Radikale im Körper entstehen. Ist es jedoch bedenklich viele flanzen in einem Raumstehen zu haben oder ist der positive nutzen von der sauberen luft höher als der viele Sauerstoff?

...zur Frage

(Wohnungs)Pflanzen geeignet zur Luftreinigung?

Werde bald unweit einer viel befahrenen Straße wohnen und habe überlegt ob ich mir ein paar Pflanzen in die wohnung stelle welche das co2 aus der Luft filtern.

Könnt ihr mir da bitte Pflanzen empfehlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?