Pflanzen die NIE blühen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Pflanzen, die nie blühen: Farne, Moose, Baumfarne.

Sie haben einen komplizierten Vermehrungszyklus durch Sporen.

Dann gibt es noch Pflanzen, die zwar blühen können, das aber höchst selten tun. Für viele davon ist die vegetative Vermehrung durch Ausläufer oder Rhizome die schnellere Verbreitungsart.

Und dann gibt es noch die Allrounder, die beides gleichzeitig draufhaben (Grünlilie, Erdbeeren...)

Pflanzen, die sehr selten oder gar nicht blühen, vermehren sich oft vegetativ über Wurzelausläufer. Im Aquarium hast du bestimmt schon Vallisnerien oder Seggen gesehen, die auch fast nie blühen, sich dafür aber rasend schnell vermehren.

Es gibt auch Pflanzen die sich durch Knospung vermehren.

Was möchtest Du wissen?