Pflanzen dauerhaft gießen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ganz einfach einen faden in den topf und dann den ende des fadens in ein becher geben wo sich wasser befindet und das wasser geht dann vom becher aus über den faden in den topf

gollnir 22.09.2010, 14:45

muss des nen bestimmter faden sein?

0
Burition 22.09.2010, 14:48
@gollnir

also als die das im fernseher gezeigt haben war es ein ganz normaler faden von einer wolle

0
gollnir 22.09.2010, 14:51
@Burition

werd ich demnächst mal probieren.....aber ich glaub nen becher funktioniert nich ich nehm gleich nen eimer bei den vielen pflanzen die ich hab:-)

0

Es gibt entweder professionelle Systeme oder du baust dir so etwas aus einem Faden aus WOlle und einem Reservoir selbst. Sollte man anfangs aber unbedingt erstmal auf Funktionstüchtigkeit überprüfen bevor man ihm unbeaufsichtigt vertraut. Oder ein noch einfacherer Trick ist die Pflanze in einen größeren Topf umzupflanzen: Mehr Substrat kann auch mehr Wasser aufnehmen.

Kauf Dir Bewässerungsamphoren: die werden mit der Spitze nach unten in die Pflanzenerde gesteckt und oben mit Wasser gefüllt. Das geben sie nach und nach an die Pflanze ab. So brauchst Du nur alle paar Wochen zu gießen.

Hydrokultur. Klappt auch bei vielen Kakteen.

Mit einem Perlschlauch und nem Eimer Wasser. kannst Du selber basteln.

Es gibt im Handel Bewässerungssysteme. Schau mal im www..

Was möchtest Du wissen?