Pflanzen blühen nicht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt Pflanzen,die blühen nicht jedes Jahr...manche sogar nur einmal im "leben"vielleicht sind dies welche - denn wenn keine krankheitssymtome vorhanden sind - müssten sie ja blühen - also geht es ihnen gut!!

Das gleiche Problem hatte ich mit meinem Einblatt auch.

Es liegt daran, dass das Gießwasser direkt aus der Leitung (u.U. sehr kalkhaltig) direkt gegossen wird. Man soll es aber einen Tag stehen lassen und nur von unten in den Übertopf gießen.

comarel 26.09.2007, 10:50

Stimmt, kann sein, ich gieße nur aus der Regentonne, ist die leer, falls es mal wirklich länger nicht regnen sollte, fülle ich sie mit Leitungswasser, was dann aber lange genug "absteht" bevor es benutzt wird.

0

kann auch am wetter liegen meine blühen dieses jahr auch nicht da ich eine bekannte habe die ein blumengerschäft hat habe ich gefragt diese meinte das den blumen die sonne fehle

Gibst du denn regelmäßig Blühdünger dem Blumenwasser zu, mein Einblatt blüht sich "tot", ist quasi nie ohne Blüte. Ist allerdings auch ein ziemlich großer Topf, kann sein, dass da mehrere Pflanzen drin sind.

Was möchtest Du wissen?