Pflanze stirbt, wie kann ich sie retten (dramatic music, haha)?

8 Antworten

Wenn sie nicht groß ist ein gutes Blatt abscheiden, in ein Glas Wasser stellen bis es Wurzeln bekommt und erneut einpflanzen. Ansonsten kann man nicht viel tun, man soll keine Pflanzen umtopfen wenn sie gefroren sind. Kannst natürlich auch versuchen sie mal reinzustellen um zu schauen ob sie sich erholt

Naja, das gute Stück ist vielleicht 1,30m hoch. Aber trotzdem danke.

0

("Hoffende Geigenmusik") - Person tritt in die Tür und stellt die alles entscheidende Frage......(Spannung steigt) "Was ist es denn für eine Pflanze?"

Eine Zimmerpalme, würd ich sagen. Oh, Gott, ich weiß gar nicht, wie das Teil heißt.

0

Okay, ein Blumenfreund :D und ich kann dich da verstehen! Aber wenn die Erde wirklich gefroren war...wird es schwer, die vermeintliche Zimmerpalme (gibt es die überhaupt...ich habe wirklich keine Ahnung...) wieder aufzupäppeln. Ich hoffe ja mal, dass sie drinnen steht. Dann ganz normal gießen, aufpassen, dass es nicht zu kalt und nicht zu heiß (z.B. Auf der Heizung) ist und sie an einem neutralen Ort steht und hoffen...vielleicht erholt sie sich...und wenn das alles nichts bringt...Trauermusik auflegen, vor der Palme hocken, Kokosnuss-BH anziehen (egal, ob du Mann oder Frau bist - man ehrt die Palme) und die Pflanze beerdigen...LG Farbton2

1
@Farbton2

Hatte bisher nicht so'n grünen Daumen (den habe ich glaub immer noch nicht), ich habe es sogar hinbekommen, einen Kaktus zu töten. Das war so traumatisierend, haha. Ich will nicht noch eine Pflanze sterben sehen. Aber die hier bekommt wenigstens 'ne anständige Beerdigung, das verspreche ich. Mit Kokosnuss-BH.

Sie steht drinnen, in meinem Zimmer hat es um die 25 Grad, ich glaube, das ist voll perfekt.  So zweimal in der Woche gießen, ist das in Ordnung?

Okay, die Trauermusik habe ich schon aufgelegt. Obwohl, dabei habe ich gehört, dass klassische Musik Pflanzen gut tun soll.

LG AhsokaT

0

Versuchen kann man es mal...schadet nichts! :D Bilder von der Trauerzeremonie bekommt man doch bestimmt...zweimal Gießen reicht vollkommen...ansonsten hast du mein herzliches Beileid! Aloha-He Farbton2

1

Entweder eine Yuccapalme oder eine Dracanea Variante wette ich. Kannst du das mit Hilfe einer Suchmaschine deiner Wahl eingrenzen?

Es ist eine Yucca Palme

0

schreckliche Gedanken - sterben

Hi! Helft mir. Ich bin so durcheinander. Ich denke immer, bitte lieber Gott, lass mich sterben, lass mich sterben. Ich erreich keinen auf der Telefonseelsorge, ich krieg den Gedanken einfach nicht aus meinem Kopf. Die Verbrechen, die ich begangen habe, sind so furchtbar, dass kein Mensch sie je verstehen könnte. Wenn ich ins Krankenhaus gehe, komme ich da nie wieder raus. Aber ich habe so furchtbare Dinge getan, keiner kann das verstehen, warum und wieso und ich FINDE keine Hilfe ... Ich weiß doch, ich darf nicht, wegen den Kindern. Ich will das nicht denken. Bitte lass mich sterben. Bitte lass mich sterben. Warum kann ich nicht?

...zur Frage

Töte ich meinen Freund?

Hallo,

die Frage ist absichtlich überspitzt formuliert, da ich dringend Rat brauche. Es plagen mich schreckliche Schuldgefühle.

Ein Freund von mir hat sich freiwillig in die Psychiatrie einweisen lassen, nachdem er mir seine Suizidpläne verriet und ich ein Gespräch mit seinen Eltern organisierte. Weitere Details zu den Umständen finden sich in meiner letzten Frage.

Gerade erst habe ich den Grund erfahren. Er wollte sich umbringen, weil mein künftiger Studienplatz 6h von seinem entfernt liegt. Wir beide haben Gefühle füreinander und er bereut es, sich erneut auf eine Frau eingelassen zu haben.

Nun der zweite Grund für meine Angst: Bei meinem letzten Besuch beichtete er mir, dass er sich innerhalb einer Woche 5 Mal versucht hat das Leben zu nehmen. Seine Beine und Arme waren zerkratzt, den Eltern hatte er versichert es ginge ihm gut. In meinen Augen ist er instabil. Er vertraute mir traumatische Erlebnissen seiner Kindheit an, die bisher noch niemand wusste und ich versicherte ihm, diese nicht den Eltern zu erzählen. Lediglich bei erneuten Suizidgedanken würde ich sie informieren.

Jetzt besteht die Chance, dass er auf eine offene Station oder sogar Tagesklinik verlegt wird. Ich habe tierische Angst, dass er nur auf eine Lockerung der Sicherheitsmaßnahmen wartet, um sich das Leben zu nehmen.

Diese Ungewissheit lässt mich seit Tagen nicht schlafen. Trage ich die (Mit)schuld, wenn ihm etwas zustößt? Wie seht ihr das?

...zur Frage

Wie heißt diese Pflanze und wie muss ich sie gießen?

Siehe bild
hatte diese pflanze schon öfter und irgendwie geht sie immer kaputt, entweder gieße ich sie zu oft oder zu wenig !!!!! Wie oft muss ich die denn gießen

...zur Frage

habe schon wieder eine Rosmarin Pflanze ersäuft. - Ist sie noch zu retten?

Vor zehn Tagen habe ich mir wieder eine Rosmarin Pflanze gekauft. Die Erde war so trocken, dass ich meinte ich müsste sie unbedingt kräftig gießen. Am Tag darauf hatten sich die Blätter/Nadeln eingerollt. Inzwischen ist die Erde im Topf wieder trocken aber die Pflanze hat sich noch nicht erholt.

Die Stämmchen/Zweige sehen noch gesund und lebendig aus. Glaubt ihr, dass sich die Pflanze erholt, wenn ich jetzt aufhöre sie zu wässern wie bekloppt?

Wie eine überwässerte Rosmarin Pflanze aussieht, weiß ich nun. Aber da sie offensichtlich nur ganz wenig Wasser braucht: Wie sieht die Pflanze aus, wenn sie zu wenig Wasser bekommt?

...zur Frage

Kann mir einer sagen, was das für eine Pflanze/ Baum ist?

...zur Frage

Sims Freispiel Fleischfressende Pflanze

Hey Leute. Ich hab ein Problem Unzwar pflanze ich immer wieder Salat an aber da kommt JEDES MAL diese nervige fleischfressende Pflanze -.- kann man das irgendwie verhindern??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?