Pflanze mit schwarzen Blüten, wer kennt den Namen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also das ist eindeutig ein Aeonium und das sind keine Blüten sondern die Blätter. Hab auch eine aber in hellgrün. Die vertragen volle Sonne draußen, da werden sie schön kräftig. Im Winter reinstellen, hell. Ich hab normale Blumenerde 1:1 mit Sand gemischt. Düngen wenig 1-2x im Sommer. Erde im Sommer nicht austrocknen lassen im Winter weniger gießen. Das sind so meine Erfahrungen mit dieser Pflanze. Hier noch ein Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Aeonium

Es gibt einen dkl.blau-violetten Natternkopf. Aber Du müßtest wirklich ein Bild liefern, damit man die Pflanze bestimmen kann. Auf Lanzarote gibt es über 500 endemisch vorkommende Pflanzen.

schau mal hier, das zweite Bild von oben: http://www.stonek.com/google_images_es.php?tercera_clasif=LNZ leider steht dort auch nicht, wie die Pflanze heisst....

0
@eteknete

Riesenhauswurz! Hier findest Du die Beschreibung: http://www.floracanaria.de/Aeonium.html

0
@eteknete

Wenn ich mit der Maus über das Bild fahre, erscheint dort ein Name, soll das nicht der Name der Pflanze sein? Jardin Cactus?

0
@ghostwriter

nee, leider nicht, "jardin cactus" bedeutet Kaktusgarten

0

Vielleicht hilft folgender link http://kuerzer.de/TfNas7mSw weiter

Was möchtest Du wissen?