Pflanze für Schlafzimmer?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Grundsätzlich ist keine Pflanze einfach so gesundheitsschädlich, da müsstest du sie schon essen oder sonstwie mit ihren Toxinen in Kontakt kommen. Natürlich verbraucht sie Sauerstoff in der Nacht, aber die Menge ist so marginal, dass das nicht ins Gewicht fällt. Ich habe um die 70 Pflanzen im Schlafzimmer und lebe seit Jahr und Tag gut damit. 

An einem Schlafzimmerfenster ohne direkt Sonne gedeihen zum Beispiel Phalaenopsis, Aglaonema, Dieffenbachia, Zamioculcas, Monstera und Philodendron, Saintpaulia, Spathiphyllum... Die Liste ist lang. 

Am besten gehst du in ein gutes Gartencenter, die werden dir schon helfen können. 

Ich habe überall Pflanzen stehen auch im Schlafzimmer. Da Pflanzen CO 2 in O 2 umwandeln kann das nicht schädlich sein. Welche Pflanzen das extrem gut kennen erfährst du in einem Gartencenter. Die Grünlilie macht das besonders gut. Gibt aber auch noch andere

Grünlillien reinigen die Luft. Und soweit mir bekannt ist wandeln alle Pflanzen CO2 zu O2 (Sauerstoff) um. Grünlilie hat jeder, kostet nix. Man benötigt nur Ableger, diese in einem Wassergefäß Wurzeln entwickeln lassen. Und dann in ein Blumentopf pflanzen, viel gießen und wachsen lassen.

Pflanzen im Schlafzimmer sind nicht sehr gut, weil die Pflanze in der Nacht auch Sauerstoff verbraucht, du könntest dann eventuell am Morgen Kopfschmerzen haben. Das kommt natürlich immer darauf an, wie groß die Pflanze ist. Aber grundsätzlich haben Pflanzen im Schlafzimmer nichts zu suchen.

Hallo,

ein gut sortierstes Pflanzen Center hilft Dir bei der Auswahl.

Blumen halten nicht ewig, doch die passende Pflanze für Dein Zimmer musst Du schon alleine finden. Größe, Standort und Pflege sind mit ausschlaggebend.

Online gibt es div. Tipps, die Du vorab in aller Ruhe "studieren" kannst. Es gibt Shops, die derartige Dinge klar erklären. (Shop Name ist mir z.Zt. entfallen)

Viel Spaß bei der Suche:)

Du könntest z.B. eine Birkenfeige, ein Einblatt oder eine Efeutute nehmen. Die sind alle sehr pflegeleicht, mögen es hell, aber nicht sonnig. 

Ein Bonsai ist sehr schön und auch pflegeleicht.

Was möchtest Du wissen?