Pferdezubehör flechten - Hilfe!

1 Antwort

Hallo

Mit was flechtest du denn? Nylonmaterial? Dann kannst du die Enden mit dem Feuerzeug anschmelzen und zusammendrücken (schräg oder als Spitze sieht das ganz gut aus). Wenn du willst, kannst du zusätzlich noch die Enden vernähen, dann geht auch garantiert nix auf (obwohl anbrennen eigentlich reicht). Wenn du offene Zügel hast, kannst du einen Abschlussknoten machen, die Fäden auf gleiche Länge abschneiden und als "Fransenklatsche" so lassen. Das Gleiche geht auch ohne Knoten, indem du einen der Schnüre nimmst, ihn immer wieder um die anderen Schnüre wickelst (so 4-6 Mal nebeneinander) dann einmal durch die letzte Schlaufe fädelst, festziehst, kurz das Feuerzeug dranhälst und die Restfäden entweder ebenfalls abschneidest und anschmelzt, oder wie beim Abschlussknoten die Schnüre als Klatsche länger lässt. Meine Trense (auch V Muster, allerdings gleich flach geflochten und gebisslos mit Sidepull hab ich mal als Bild angehängt)

Trense mit Sidepull - (Pferde, Zubehör, Flechten)

Was möchtest Du wissen?