Pferderassen aus dem Norden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

auch im Norden Rußlands gibt's kälte-taugliche Kleinpferde und Pferde, die nicht alle rasserein gezüchtet werden, so daß vom russischen Curlyhorse bis zum Morgan-ähnlichen Halbblüter bis zu Turkmenenpferden, Asiatischen Kleinperd-Schlägen und Panjepferden alles mögliche vorkommt und auch für CAnada geeignet wäre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Kanada und Alaska gibt es nur eingewanderte Ponies. Also die üblichen Westernpferde, vermutlich auch ein paar Isis oder Norweger. Eigene Rassen gibt es da nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rlstevenson
17.10.2016, 13:21

Ich habe noch das Canadian Horse gefunden. Aber natürlich sind alle Pferde des amerikanischen Kontinents letztendlich eingewandert.

0

Kanada hat das Canadian Horse. https://de.wikipedia.org/wiki/Canadian\_Horse

Norwegen hat das Dölepferd und das Fjordpferd. Auch die schottischen Highland- und Shetlandponies sind recht typisch für nördliche Gegenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rlstevenson
17.10.2016, 13:31

Das Finnpferd und das Färöerpony sind noch zu nennen, das Jakutenpony stammt aus Ostsibirien, der skandinavische Kaltbluttraber aus Norwegen, und hier noch eine kanadische Rasse: Das Sable Island Pony! https://de.wikipedia.org/wiki/Sable\_Island\_Pony

2

Was möchtest Du wissen?