pferdemähne flechten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kennst du französische Zopf, den kann man machen, oder du kannst die Mähne in kleine Strähnen teilen(also mit Zopfgummis) und dann kannst du diese wieder teilen und mit einer Strähne von der Seite und dann teilst du immer wieder die Strähnen und nimmst die zusammen :) GLG

Danke für den Stern

0

Vorsicht, wenn die Mähne schon dünn ist, dann wiklich nur flechten, wenn zwingend notwendig. Flechten beansprucht die Haare ziemlich und eine dünne Mähne wird damit immer noch weniger.

Bei langer Mähne gehen keine Turnierknötchen, aber du kannst einen französischen Zopf versuchen oder ein Mähnennetz. Ist beides ganz einfach mit ein wenig Übung :)

Was möchtest Du wissen?