Pferdekrankheit?! Was kann es sein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht Mauke, sage es dem Besitzer und hole notfalls von deinem Taschengeld den TA, denn das sollten einem die Pferde schon wert sein :).

Das ist Mauke, Mauke kann durch Futter ausgelöst werden oder durch schmutzige Umgebung. Fütter dem Pferd mal kein Obst mehr, das kann es verschlimmern, am Besten du fütterst nur Heu. Was du jz tun kannst ist du kaufst dir Eucillin B Salbe in der Apotheke (die große kostet 10€) und schmierst das 2x tägl auf die Wunden. Schaust (soweit das geht) das der Mix trocken und sauber steht. Nach 1 Woche sollte die Sache erledigt sein, aber Mauke kann jederzeit wieder kommen ;)

Viel Glück!

Wenn der Besitzer sich nicht um seine Pferde kümmert, dann benachrichtige den Tierschutzverein. Das ist Tierquälerei und gehört sich angzeigt.

Es könnte auch Mauke sein.. Sieht es dem ähnlich?

Mauke - (Schmerzen, Krankheit, Pferde)

Ja so ähnlich. Ist gott sei dank noch nicht so stark sondern nur kleine Stellen

0
@Chulia37

Dann ist es Mauke.. wenn du mit dem Besitzer nicht reden kannst oder er mit sich nihct reden lässt dann würde ich ein mittel kaufen und draufmachen aber davor sollte echt lieber der TA kommen.. schau doch mal ob sie nicht auch noch eine Strahlfäule haben...

0

Könnte eine Mauke sein rede doch mal mit den Alkoholiker ! Sag ihm das! Hat er keine Frau oder Kinder? It er dort ganz alleine? Wenn nicht dann rede doch mal mit andere. Leuten aus dem stall

Es gibt noch eine ältere Frau, ich weiß allerdings nicht wer sie ist. Am besten ich sage ihm dass die Hufe gemacht gehören, der Hufschmied sieht es dann ja sowieso. Danke für die 'Antwort!

0

Das sind eindeutig Grasmilben das bekommst du mit Waschungen + Zusatzmittel vom TA wieder in den Griff.

Hört sich nach Mauke an ...

Was möchtest Du wissen?