Pferdekekse? Pferdelekerlies?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

back für dich und die stallkollegen einen schönen kuchen und nimm ihn mit zum stall.

deinem pferd kannst du zur feier des tages ausnahmsweise mal einen extra apfel und eine karotte mehr geben. dazu noch eine schöne handvoll ganz frischer ungedüngter löwenzahnblüten (nur die blütenköpfe). die sind leicht süsslich und sehr aromatisch. die meisten pferde lieben sie.

 und vielleicht eine besondere putzeinlage mit der streichelbürste, wenn sie das mag.

alles andere schadet ihr nur. wenn du möchtest, dass dein pferd gesund bleibt, feierst du den geburtstag deines pferdes mit den MENSCHEN im stall. dem pferd tust du mit gebackenem und mit zuckerzeug und denaturierten produkten wie haferflocken, mehl und ähnlichem überhaupt keinen gefallen. das bringt nur den stoffwechsel durcheinander.

feiert schön.

(ps - nach FN und zuchtverbandsrechnung ist dein pferd bereits am ersten januar 9 jahre alt geworden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LifeLikeYou
16.04.2016, 13:40

ja gut wir machen das aber mit genauem Geburtsdatum

0

Bitte back keine Leckerlies und Kauf auch keine. Dort wo ich reite hat gestern ein Pferd eine Kolik bekommen und hat sich dann mitten in der Reitstunde mit Reiter hingelegt und lag halb auf dem Reiter drauf. Und das alles nur weil ihr Jemand was falsches gegeben hat oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?