Pferdekauf! 5jähriger Wallach mit 1,75

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie groß bist Du? Wenn Du mindestens 1,70m groß bist, könntet ihr zusammenpassen. Mit Unterstützung durch die Reitlehrerin schaffst Du das dann schon. Mein Mann hat seit 24 Jahren einen Trakehner mit 1,80m Stockmaß, der trotz seiner 28 Jahre noch sehr gut läuft und bei den Beiden war es ähnlich.

Ich bin genau 1,70

0

Wenn dir das Pferd liegt, die Chemie stimmt und du das finanziell hinbekommst - was kümmert dich dann eine blöde Meihnung von einem anderen Menschen bzw. Reiter.

Was du mit dem Pferd machst ist deine Sache, und wenn du wie du sagst eine gute Reitlehrerin an der Hand hast die euch beide fördern kann - dann ist das Pferd auch als Freizeitpferd bestimmt total Happy. Meine erste Stute war nicht ganz so groß sondern nur 1.74 ☺und ich hatte nie probleme das Pferd ordentlich zu reiten.

PS ein Pferd rutscht sowieso nur wenn man Eisen drauf macht.

Was ein Quatsch was Sie dir da erzählen! Sorry aber ganz ehrlich!

Wenn Halle und Platz zu klein sind gehts halt ins Gelände. Ist bei einem jungen und noch nicht so gut ausgebildetem Pferd eh besser.

Viel wichtiger ist, dass die Chemie stimmt und du tatkräftige Unterstützung bei der weiteren Ausbildung hast. Wie viele Pferde werden wieder verkauft weil es einfach nicht passt?! Da kann man noch so viel auf ideale Maße schaun...

Wenn es zwischen euch funkt und du den Schritt wagen willst; Dann los.

Zudem was der Reiter gesagt hat; es kommt hierbei auf das Verhältnis Stockmaß und Länge des Pferdes an. Ein langes Pferd hat oft schwierigkeiten die Hinterhand weiter unter zu setzten. Wenn der Wallach im Verhältnis gut proportioniert ist, sollte das kein Problem sein!!!

Unterstützung habe ich wie gesagt von meiner Reitlehrerin. Ich würde mir auch noch jemandem suchen, der mir zeigt, wie ich ihn vom Boden aus gymnastizieren kann. Hab mich da schon ein bisschen versucht aber würde nicht schaden wenn ich da mal jemanden erfahrenen kommen lasse. Die Chemie stimmt auf jeden Fall :-)

0

Ich glaube eher, dass deine Reitkollegin neidisch auf dich ist, da du dir das Pferd leisten kannst. Sie sagt ja auch: "ein Pferd in deiner Größe". Was ist dass denn für ein Kommentar? Auch wenn du vielleicht nicht so groß bist, kannst du ein großes Pferd reiten. Ich reite leider schon lange nicht mehr und habe mich auch nie so gut ausgekannt aber trotzdem finde ich solltest du ihn dir kaufen. Wenn du jetzt schon so liebst.

Mein Freund sagt das auch... Sie ist sowieso eine dieser Sorte, die meinen sie machen alles richtig und alle anderen alles falsch. Und jeder müsse so arbeiten wie sie. Und so klein bin ich gar nicht, bin 1,70 :-) Danke für die Antwort!

0

Höre auf dein Bauchgefühl. Wenn es zwischem dem Wallach und dir passt, lass dich nicht verunsichern. Das Gefühl zwischen Pferd und Reiter muss stimmen. Ob er spitzen Anlagen für ein Turnierpferd hat oder nicht zählt da nicht. Und ich denke, dass die Reitlehererin dir da besser rät, als die Einstellerin. Du wirst das Tier ja wohl nicht ausschließlich in der Halle und auf dem Platz reiten sondern wohl auch in der freien Wildbahn, und da hast du das Platzproblem nicht. Lass dir nichts erzählen sondern entscheide nach deinem Gefühl und alles wird gut.

ganz meiner Meinung!

0

Ich meine sie hat gar kein Platzproblem das Pferd ist doch nur 175 - so groß ist das auch wieder nicht. Ansonsten right on.

1

Was möchtest Du wissen?