Pferdefotografie-Richtige Kameraeinstellung?

7 Antworten

Bilder verschwommen? In Zeiten von Autofokus fast eine Seltenheit. Wenn bei dir alle Bilder verschwommen sind dann hast versehentlich den Autofokus deaktiviert. Wenn es nur die Pferdebilder sind und auch nur die, wo das Pferd sich schnell bewegt, dann hast Du eine sogenannte Bewegungsunschärfe. Wenn zwischen der Autofokusmessung und Entfernung des Pferdes eine Änderung stattfindet, spricht man von Fokusunschärfe. Das kannst Du lösen, wenn du eine kurze Verschlusszeit ( 1/125 - 1/500) verwendest.

Viele Leute verwenden bei ihren Kameras die vollautomatische Belichtungseinstellung. Nur entziehen sich damit den Parametern, die ein Bild maßgeblich beeinflussen. Ich selber gebe die Verschlusszeit vor und lasse die Blende automatisch berechnen. Kann man, wenn man will, auch umgekehrt machen.

Am besten Du lädst mal ein Bild hier bei gf hoch und dann machen wir eine Analyse.

Du wirst nicht darum herumkommen, erstmal das Handbuch zu lesen. Zumindest die Abschnitte 1 bis 5. Beispielsweise hier:

http://files.canon-europe.com/files/soft29411/Manual/EOS_350D_IM_DEU_toc.pdf

Du kannst für den Anfang mal alles auf Automatik stellen (Abschnitt 2), das sollte zu brauchbaren Aufnahmen führen.

Nach Lektüre des Handbuches sollten Dir die Grundbegriffe so weit klar geworden sein, dass Du eine Chance hast, die zu Tausenden im Netz herumschwirrenden Fotokurse zu verstehen. Mit ein wenig Anstrengung (!)

Wäre jedenfalls schade, wenn Du nur mit Automatik arbeitest und die vielen Einstellmöglichkeiten Deiner Kamera ungenutz lässt.

da du beim reiten fotografieren willst, ist es wichtig das die kamera schnell reagiert. viele kameras haben ein sportprogramm das für schnelle bewegungen ausgelegt ist. das äußerst sich durch kurze verschlusszeiten und kleine blende.

http://www.sportknipser.de/seite_31.htm

schau mal hier

Fotografieren Im Dunkeln?

Hey, ich habe eine Frage an die unter uns die so gerne fotografieren wie ich 😂
Wie stellt ihr eure Kamera ein, wenn ihr etwas im Dunkeln fotografiert?
Also mit welcher Kamera? Welchem Objektiv? Und welchem ISO Wert, welcher Blende und wie viel Belichtung?😊
P.S.: Ich habe eine Canon EOS 750D

Liebe Grüße

...zur Frage

Spiegelreflexkamera Canon EOS 350D Sonstige Fragen

Hallo Leute,

ich fotografiere sehr gerne in meiner Freizeit und mir reicht einfach die Bildqualität meiner Digitalkamera nicht aus und will mir eine Digitale Spiegelreflexkamera kaufen, ich hatte die Produktreihe EOS von Canon im Auge, nun habe ich von einem Freund gehört je höher die Nummer der EOS Modelle z.B. 1100D desto schlechter ist die Kamera. Ich hatte nun eine gebrauchte Canon EOS 350D im Auge, die Kamera ist in einem guten Zustand aber nun zu meiner Frage:

Ist diese Kamera (Canon EOS 350D) noch aktuell und macht anständig schöne Fotos? Fotografiere oft Landschaften und manchmal Portraits also Allround...

Habt ihr ansonsten noch eine Spiegelreflexkamera als Tip für mich, für einen Anfänger bzw. Hobbyfotografen für wenig Geld? Habe auch nichts gegen eine gebrauchte Kamera.

Und welches Objektiv würdet ihr mir für allgemeine Fotos wie Landschaften und Portraits empfehlen?

Vielen Dank für euere Antworten!

...zur Frage

Farbechte Produktfotos, Belichtung?

Hallo liebe Profi- und Hobbyfotografen!

Ich möchte Produkte (Stoffe) fotografieren. Die Fotos sollen natürlich möglichst farbecht/-intensiv sein. Ich habe eine Canon Eos 700D und wollte mir jetzt entsprechendes Equipment kaufen.

Auf was, abgesehen von dem "weißen Hintergrund" muss ich noch achten?

Welche Beleuchtung würdet ihr empfehlen und welche Kameraeinstellung?

Bin absoluter Laie!

Danke vorab!

...zur Frage

Canon6D bzw NikonD200 für Samsung NX300?

Hi,

Ich stehe vor einer kniffligen Frage und brauche eure Hilfe :D,

Vor knapp 2 Jahren habe ich die Samsung NX300 Systemkamera bekommen und auch gute Bilder damit geschossen. Jedoch war ich nie so richtig glücklich damit, dass die Bilder irgendwie nicht schön farbig und realistisch aussahen, wie bei einer Spiegelreflexkamera. Habe schon ein paar Einstellungen gemacht, wurde aber nicht viel besser, da das Problem an der Kamera liegt. Nun meine Frage: würdet ihr mir raten, eine neue Spiegelreflexkamera zu wünschen/ kaufen ? Wird die schon ohne Bearbeitung schön farbige und realistische Bilder machen ?

Wenn ja welche Kamera ? Die NikonD200 oder die Canon6D ?

Ps: Samsung zieht sich aus dem Fotogeschäft zurück also wird es keine objektive mehr im Laden geben, was mich auch zum denken gebracht hat.

...zur Frage

Canon Eos 550d: Sternenhimmel fotografieren. HILFE

Ich habe die Kamera Canon EOs 550 d und möchte heute abend gerne den Sternenhimmel fotografieren. Jedoch will die Kamera kein Bild machen. Also zb wenn ich sie dann auf den Himmel halte und den Auslöser drücke macht sie kein Bild. Ich habe schon die Einstellung beachtet mit ISO auf 800. Aber kann mir mal jemand genau sagen, wie ich meine Kamera einstellen muss, also mit Modus, und wie ich dann die Belichtung ändern muss und alles. Ich bin Änfänger und alles muss am besten genu erklärt werden wie ich was änder und wie ich eben alles einstellen muss. Schonmal danke für die Hilfe

...zur Frage

Eos 600D ohne Blitz fotografieren! Aber wie?

Hallo. Ich möchte gern mit der Eos 600D Kamera bei absoluter Dunkelheit fotografieren. Der Blitz darf dabei nicht auslösen!! Wie stelle ich das an??? Wenn ich den Blendenmodus einstelle und den Blitz deaktiviere, dann löst die Eos nicht aus:( Erbitte Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?