Pferdeanhänger

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo! Was du u.U. brauchst ist das hier: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=400000590079&ssPageName=STRK:MEWAX:IT Außerdem habe ich noch zwei Tipps für dich. Erstens, versuch doch, die Ösenmuttern in Bodennähe durch den Rahmen zu schrauben. So auf Türhöhe und gegenüber. Dann kannst du das Mopped schön in die Mitte (Trennwand natürlich raus!) stellen. Pferd und Mopped geht sowieso nicht (meine persönliche Meinung). Zweitens, hat dein Anhänger ein schwarzes oder ein grünes Kennzeichen? Bei letzterem hat sich das mit dem Motorrad sowieso erledigt, dann ist es nämlich verboten. Man darf dann nur Pferde transportieren, da der Anhänger steuerfrei ist. Ich hoffe, dir irgenwie geholfen zu haben. LG Albi.

Copyright by www.pferdeshirts.spreadshirt.net - (Pferde, Anhänger)
ella02 08.03.2010, 16:29

Hallo ,ich hab schwarze kenzeichen,und denke Pferd und Motorrad geht.Der link ist super werde mal messen danke

0

Ich denke Pferd und Motorrad dürftest du nur zusammen transportieren, wenn sichergestellt ist, dass sich das Pferd im Falle eines Unfalls oder einer Vollbremsung nicht durch das Motorrad verletzt, also durch eine stabile Trennwand

Durch die Seitenwände würde ich den Gurt nicht ziehen, weil er durch die Kanten reißen kann. Außerdem verliert der Gurt bei jeder "Umlenkung" an Zugkraft. Das heißt, dort wo das Gurtschloss ist, hast Du die volle Zugkraft und am anderen Ende nur noch einen Teil davon. Besser ist es, wenn Du auf dem Boden Zugösen befestigen lässt. Dann hast Du einen direkten Zug zwischen dem Motorrad und den Zurrpunkten.

Es ist sicher nicht gestattet Maschinen gemeinsam mit Tieren auf der gleichen Ladefläche zu transportieren!

Besonders pferdefreundlich ist das auch nicht, schließlich dünstet das Motorad doch Benzin/Öl aus.

Trabrennfahrer transportieren ihren Sulky auf der Deichsel des Pferde-Anhängers; es gibt doch sicher für Motorräder ebensolche Schienen wie für Fahrräder, die hinten am Auto angebracht sind (weiß nicht genau wie sie heißen :) ).

ich würde das risiko nicht eingehen, denn wenn dem pferd etwas durch einen dummen zufall passiert, was ist dann?

lg

ella02 07.03.2010, 16:35

wenn ich so denken würde dürfte ich gar nicht auf öffentliche straßen

0

Was möchtest Du wissen?