pferde wirtin oder in die pferdeklienig? ;)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also Pferdewirt kann man in verschiedene Richtungen machen und zwar : Service/Haltung,Zucht,klassische Reitausbildung,Pferderennen und Spezialreitweisen(Gangpferde/Western). Die Ausbildung dauert 3 Jahre,kann aber bei bestimmten Voraussetzungen auf 2 Jahre gekürzt werden und bekommt ungefähr 500-600 Euro.

Bei Tierarzthelfer weis ich es nicht so. Aber ein guter Realschulabschluss sollte es schon sein,da die Konkurrenz immer besser wird;)

Du solltest dich mal auf deine Schule konzentrieren, deine Rechtschreibung ist ein wahnsinn... An und für sich ist Pferdewirt ein Lehrberuf, wo man meistens Boxen mistet, Pferde füttert, abdeckt, aufdeckt, Medikamente verabreicht. Um in einer Klinik helfen zu können/dürfen muss man Tierpfleger sein. GLG

Was möchtest Du wissen?