Pferde/ unterschied immunität und Resistenz

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Immunität bedeutet das das Tier Antikörper gegen bestimmte Bakterien und Viren aufgebaut hat, entweder durch Impfung oder durch Krankheit oder eine stille Immunität aufgrund eines Bakterienvorkommens ohne Erkrankung.

Resistenz ist eigendlich beides - s.o.: Das Tier ist nun durch Immunisierung Resistent- gegenüber bestimmten Bakt und Viren. Resistent bedeutet aber auch das das Gesamtsystem vom Pferd soweit gefestigt ist das es z.B. gegen Würmer resistenter geworden ist - das ist keine Antikörper Entwicklung sondern der gesamte Organismus wird besser mit dem Wurmbefall fertig.

Es gibt z.B. auch eine Resistzententwicklung gegen Schlangengift.

Fohlen haben z.B. noch kaum Resistenzen den Würmern gegenüber und können von Würmern schnell überrannt werden - Ältere Tiere haben oftmals so gute resistenzen den Würmern gegenüber aufgebaut, das sie kaum noch Wurmkuren brauchen.

friesennarr 25.06.2014, 19:12

sollte heissen: Resistenzentwicklung gegen Schlangengift.

0

Was möchtest Du wissen?