Pferd zieht sich Transportgamaschen aus

4 Antworten

vllt probierst du es mal mit ganz normalen Bandagen ... kannst ja Bandagierunterlagen nehmen die zu lang sind, also noch über und unter der Bandage zu sehen sind und dann machst du ganz normal Bandagen rum. Da kannst du ja evtl dickere oder längere nehmen um einen besseren Schutz zu haben. Das macht bei mir im Stall eine weil es sich für sie nicht lohnt trabsportgamaschen zu kaufen. vllt klappt das ja bei euch :)

Hab ich mir auch schon überlegt, aber irgendwie werde ich mit dem Gedanken nicht so richtig warm, da zum einen nicht so weit hochbandagiert werden kann wie die Gamaschen schützen und ich zum anderen skeptisch bin ob bei langen Transporten nicht die Blutzufuhr und die Lymphe durch die Bandaschen eingeschränkt werden. Bin sowieso nicht so der Bandagierfan =)

0
@Horsefan99

Aber mit Transportgamaschen hast du kein Problem?

Die TG stauen ebenso den blutzufluß, die Lymphe, erwärmen die Sehnen über 41 C wobei sie geschädigt werden, und dein Pferd hat während des transportes juckende Beine.

Also warum irgendwas ans Bein machen?

1
@friesennarr

Erstens sind Transportgamaschen wohl kaum so eng, dass sie irgendetwas abschnüren und zweitens ist sie beim Verladen ziemlich ungeschickt und fällt öfters mal die Rampe hoch oder runter und somit bin ich um ein bisschen Schutz an den Beinen ganz schön froh. Mit den Sehnen muss ich dir aber wohl rechtgeben =)

0

Dann lass alles weg. Die Verletzungsgefahr ist deutlich höher, wenn Dein Pferd sich während der Fahrt alles auszieht und nur herumzappelt und ein Nervenbündel ist. Viele Pferde kommen komplett ohne Beinschutz beim Transport aus. Ausprobieren.

Transportgamaschen sind der letzte Müll. Kein Pferd braucht sowas. Warum hörtst du deinem Pferd nicht zu, wenn die laut und deutlich sagt das sie diese Gamaschen nicht will.

wieso öffnet das pferd das maul mit einem finger im mund?

Wenn ein Pferd sich nicht trensen lässt steckt man meistens den Finger in den Pferdemundwinkel. Aber wieso öffnet das Pferd dann das Maul? Reflex? Schmerz? Ich hab keine Ahnung aber es interessiert mich. Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Pferd beisst sich ständig selbst in den Hals, wiso?

Hallo, also erstmal folgende Situation: Meine Freundin und ich reiten gemeinsam aus, auf unseren 2 Friesen-Hengsten. Meiner ist immer etwas schneller und geht deshalb meistens vorne. Doch sobald das andere Pferd nur ein bisschen zu Nahe hinter ihm geht, bleibt er stehen und versucht sich ständig wie wild in den Hals zu beissen. Warum macht er das? Es is immer total anstrengend ihn wider dazu zu bringen aufzuhören...und ausserdem macht das Ausreiten so auch keinen Spaß mehr :/ Wenn ich versuche hinter dem anderen Hengst zu gehen, kommt es auch öfter vor, dass meiner ihm ins Hinterteil beisst, wenn wir nicht genug Abstand zueinander halten... Bitte um Hilfe! Danke schon mal im Vorraus!

...zur Frage

Pferd kaut nicht!

Wenn ich reite zieht mein Pferd mir die Zügel aus der Hand und kaut auf dem Gebiss herrum und streckt die Zunge hinter das Gebiss und verschiebt den Kiefer .. nach dem reiten hat mein Pferd kein bisschen Schaum am Maul nur überall selbst an der Trense sind Gras und Möhren reste hat das damit was zutun das das Gebiss nicht passt ? Zähne wurden gemacht also daran kann es nicht liegen !

...zur Frage

Chronische Augenentzündung beim Pferd wegen der Fliegen. Ist das bei euch auch so? Was tun?

Mein Pflegepferd hat seit neustem eine chronische Augenentzündung. Die Entzündung ist ständig vom rechten aufs linke Auge geschlagen und umgekehrt. Das ganze zieht sich nun schon ungefähr 3 Monate. Der Tierarzt meint, dass es an den Fliegen von diesem Jahr liegt. Das würde auch erklären, warum inzwischen so ziemlich jedes Pferd im Stall Probleme mit den Augen hat. Ich benutze zur Zeit zwei verschiedene Augensalben und gebe ihm Gel ins Maul, welches gegen die Entzündung und den Juckreiz helfen soll. Auch kühl ich ab und zu das Auge. Was kann man noch tun? Habt ihr zur Zeit auch soviel Probleme mit Augenentzündungen??

...zur Frage

Transportgamaschen notwendig für eine 30 Minütige fahrt?

Hii :) Ich wollte wissen ob Transportgamaschen denn notwendig für eine Fahrt, die eine halbe Stunde dauert, sind? Wenn ich mir welche holen würde wäre das total umsonst da ich mein Pferd so gut wie nie verlade. Und brauche ich da eine Decke und Schweifschoner? Bei der Decke würde ich wenn es denn notwendig ist eine Abschwitzdecke nehmen, aber den Schweifschoner müsste ich dann kaufen. Dankee. :)

...zur Frage

Pferd beißt sich auf das Gebiss! :(

Hallo Zusammen .) Ich habe das Problem das mein Pferd immer auf das gebiss beist.Habt ihr Tipps was ich machen muss,das es besser wird ? Und er reit auch immer das Maul auf beim reiten,meine RL hat mir gesagt das ich ein Hannoveranisches Reithalfter benutzen soll,was denkt ihr darüber ?? Danke lg Felicia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?