Pferd zieht rechte Hüfte hinterher ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kenne ein Pferd, was immer ein Bein hängen ließ, da hat man ein Band am Knie durchtrennt. Seit dem geht es besser, aber nicht wirklich gut. Weiter weis ich zu dem Thema leider nicht beizusteuern. :-/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn eine Seite des Hüftgelenkes mehr abkippt ist das schon ein Lahmen., diese Pferde treten mit der Seite dann auch etwas kürzer unter.  Das nennt sich dann Hangbeinlahmheit. Oft liegt die Ursache im Rücken ( Kreuzdarmbein ), ein guter Osteopath wird dem Pferd wahrscheinlich helfen können..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schnuz
08.07.2016, 17:24

Ist es denn dann normal das es mal da ist und mal nicht ? Mal ist es wochenlang gut und dann ist es 3 Tage wieder so und dann wieder wochenlang weg

0
Kommentar von schnuz
09.07.2016, 10:57

Habe ihn heute longiert an der Longe läuft er klar ..

0

Was möchtest Du wissen?