Pferd westernmäßig verkleiden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst deinem Pferd eine Kriegsbemalung verpassen. Das können Handabdrücke sein oder Streifen auf der Kruppe und Hinterhand. Dazu links und rechts am Zaum eine Feder. Und sattellos reiten.........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest deinem Pferd einen Westernhut aufsetzten und ein Lederstück an/über den Schweif binden.

Was du anziehst ist dir klar, oder ? Ansonsten auch Cowboyhut und Lederzeugs an die Reitstiefel ect. :)

Außerdem könntest du deinem Pferd so Federn oder ähnlichen in die Mähne einflechten und den Sattel etwas älter aussehen lassen (klappt gut mit Mehl oder Staub)

Was du auch machen könntest, was eher bei den Indianern ist aber mich auch an western erinnert, wäre mit Holypulver, Haarkreide oder nasser Staßenkreide auf den Hintern so Zeichen oder ähnliches zu malen.

Sonst auch Trense und Sattel ebenfalls mit kleinen Federn oder Bändchen verzieren.

Ich hoffe ich konnte ein wenig weiter helfen.

Mfg Tami <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?