Pferd waschen im Bach mit Shampoo?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Shampoo gehört definitiv nicht in einen Bach.

Wenn der tief genug ist und ein bisschen plätschert, ist da genug Sauerstoff drin, um den Schweif auch nur mit Wasser und ein bisschen rubbeln sauber zu kriegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du siehst das schon richtig, dass ist Umweltverschmutzung. Und es steht unter Strafe. Mit Schlauch und ab in die Kanalisation. Im Bach kannst du planschen gehen, macht auch Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Bitte mach das nicht! Überleg doch mal, viele Tiere nutzen den Bach als Trinkstelle. Eine Verunreinigung durch shampoo ist nicht besonders gesund. Auch die Pflanzen in der Nähe des Bâches können darunter leiden ;)

Wasch dein Pferd doch einfach ohne Shampoo :) Das ist für alle besser für die Haut von deinem Pferd und für die Umwelt ;)

Ich hoffe ich könnte helfen :) lg und ganz viel Spaß im Wasser ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Shampoo darf nicht in den Bach.

Normal reicht bei Tieren aber auch einfach nur mit Wasser zu waschen, mal auf Shampoo zu verzichten ist eher besser fürs Tier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annchen2300
08.07.2013, 16:09

Mit normalen waschen ohne Shampoo hab ich es schon probiert aber ihr schweif wird einfach nicht weiß :/ Den Rest vom Pferd wasche ich eh nie mit Shampoo ist ja nicht so gut. Kann ich denn wasser vom Bach nehmen und es auf einer Wiese (neben dem Bach ) mit Shampoo waschen, oder ist das genauso schlimm?

0

Wenn Tenside als Inhaltsstoff aufgeführt ist, dann nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?