Pferd von hinten nach vorne reiten wie geht es

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Pferd von hinten nach vorne reiten heist, das man die hinterhand aktiviert, damit das pferd den rücken aufwölbt und so den reiter gesund tragen kann. Man gibt also quasi von hinten schub, und fängt es vorne mit dem zügel leicht ab. Das pferd läuft so fast automatisch am zügel. Das ist dann die anlehnung. Die weitläufige meinung und leider auch praxis ist aber, es genau andersherum zu machen. Die HH wird vergessen und der pferdekopf mit den zügeln in form gezogen. Schöngeredet wird sich das dann mit "schwämmchen ausdrücken" und "runter spielen"... ;) Von hinten nach vorne reiten erfordert aber auch etwas geschick und reiterliches können sowie ein bisschen feingefühl. Für pferde ist es die beste und gesündeste art, uns zu tragen

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Langjährige Arbeit/ Ausbildung verschiedenster Pferde.

Geht net, Impossible Game

Natürlich ist das möglich,lern mal Reiten,die Antwort von VIOWOW war komplett richtig! 😬😑😑

0

Was möchtest Du wissen?