pferd versucht zu treten ohne sattel aufsteigen HILFEEE!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja, wenn ich mir denke, wie ein Mensch ohne Sattel in den Rücken des Pferdes schon drückt, wenn er nur still oben sitzt und wieviel schlimmer sich das noch anfühlt, wenn sich das Pferd bewegt - dann wundert mich das nicht.

Dass er, wenn Du mal oben sitzt, nichts weiter macht, ist eher ein "Hm, hab's nicht verhindern können - hoffentlich bring ich's bald hinter mich!" Sie lassen halt doch vieles mit sich machen ... sonst würden wir hier nicht so oft über Arthrosen, chronische Lahmheiten etc. reden ... wenn sich die Pferde immer dann, wenn ihnen was schadet, wirklich wehren würden, hätten wir wohl auch weniger Rassevielfalt, weil weniger Menschen sich das Reiten erschließen könnten und somit auch weniger Pferde gehalten würden. Schon 90% der Reitschulen müssten zu machen, weil mit den Kenntnissen, die die Reitlehrer dort haben, wäre kein Pferd langfristig zu reiten.

Natürlich tust du deinem Pferd weh wenn du ohne Sattel reitest ! Und es gibt verschiedene Arten von Pferden. Manche wehren sich wenn sie schmerzen haben und manche lassen es über sich ergehen, deiner scheint zur letzteren Art zu gehören, er konnte nicht verhindern dass du hochkommst also lässt er es eben über sich ergehen.

Macht er das nur ohne Sattel?

ja es kann sein dass es ihm wehtut ; ) vll ist er es auch nur nicht gewohnt, da nimmst du einfach eine Decke und Gurt und dann hat er ja das Gefühl das was auf ihm ist und dann kannst du das mal ausprobieren ; )) klappt bestimmt ; ) LG ; )

WIE sitzt du ohne sattel auf?

es gibt da ja einiges an möglichkeiten...

ach ja - und wie gross ist das pferd?

aber wehtun wirds ihm sicher, egal wie du aufsitzt...

Wie steigst du denn mit und ohne Sattel auf?

Mit Aufsteighilfe, oder springst du einfach auf den Rücken?

also ohne sattel entweder stell ich mich auf die Stangen und steig dan echt langsam auf ihn auf aber da macht er jetzt schon nicht mehr mit oder jemand hebt mich hoch das klappt auch nich mehr weil er mir dan den hintern zu dreht oder los geht .. .

0
@Tinerbell

Und das gibt dir nicht zu denken, dass er es nicht mehr mitmacht ????

Würdest du den geduldig stehen bleiben, und darauf warten, dass wieder etwas unangenehmes passiert ?

Nur weil er dann nicht auch buckelt, wenn du drauf sitzt, heißt es ja noch lange nicht, dass er keine Schmerzen hat oder dein ohne Sattel reiten für ihn nicht unangenehm ist.

2

Was möchtest Du wissen?