Pferd und Schaf?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Na also glücklich sind Pferde nur wenn sie so ein anderes Pferd haben. Die wollen sich nämlich gegenseitig an der Maehne knabbern und im Sommer mit dem Schweif gegenseitig die Fliegen wegjagen und ein Schaf kann das nicht. Vielleicht kannst Du ja ein Pony beistellen aber besser ist es wenn Pferde in Gruppenhaltung gehalten werden.

Nein! Pferde sind Herdentiere, sie brauchen ihre Artgenossen. Schafe und Pferde haben eine ganz andere Sprache. Es kann auch sein, dass das Pferd ein Schaf verletzt. Es ist übrigens veboten, Pferde ohne mindestens ein anderes zu halten ;) Vielleicht solltet ihr noch warten und euch ein bisschen mehr informieren? Pferdehaltung ist sehr anspruchsvoll. Schau doch mal hier vorbei und melde dich an wenn du magst, da bekommst du fachmännischen Rat und kannst dich mit dutzenden anderen Pferdehaltern austauschen :) www.tierforum.de

Nein, dass ist nicht okay. Wer sowas nicht weis ist noch LANGE nich bereit für ein Pferd! Pferde sind Herdentiere, schon 2 Pferde zsm. zu halten ist nicht ideal, aber 1000x besser als mit schafen, das ist so wie wenn man dich in ein zimmer mit 2 schweinen steckt, die verstehst du nicht und fühlst dich einsam. Du brauchst übrigens min. 2 ha Land, min 2 koppel, damit eine sich erholen kann, ihr müsst den mist fachgerecht entsorgen, Einen Stall (unterstand) bauen und wie gesagt min. 2 Pferde haben, oder ihr stellt euer Pferd in einen pensionsstall, was die beste Lösung ist. Bitte belasst es einfach bei euren Schafen, ein pferd allein ohne artgenossen zu halten ist übrigens laut Gesetz verboten ;)

Is jaj kein Problem, dann gibts halt zwei Pferde, und Grundstück haben wir mehr als genug

0

Fühlst du dich nicht so ganz alleine wenn du nur mit zwei Affen leben würdest?

NEIN!

Wenn du nicht mal weißt, dass Pferde Herdentiere sind und nicht alleine gehalten werden, weil die dann nämlich im schlimmsten Fall sehr schnell tot auf der Koppel liegen, dann bist du nicht bereit für ein Pferd!

Würdest du gern dein ganzes Leben mit einem Hund zusammenleben ohne Kontakt zu anderen Menschen? Das gibt seelische Störungen.

Eine Herde besteht aus mindestens 5 Tieren.

Die werden nicht nur depressiv, die können auch ganz schön aggressiv werden - und Schafe sind kein adäquater Ersatz für eine Herde. Pferde brauchen Pferde, und keine andere Tierart...

Du kannst das Pferd mit Schafen zusammen tun.

Aber du brauchst trotzdem ein 2.. Es lt. Tierschutzgesetz vorgeschrieben, das ein Pferd MINDESTENS sichtkontakt zu Artgenossen haben muss.

Nein das ist nicht okay.

Ein Pferd braucht mindestens noch ein weiteres Pferd und ein Schaf ist kein Pferd!

Nein, das ist nicht okay. Das Pferd ist immer noch alleine. Stellt es also in einen Stall, wo es Gesellschaft hat - oder kauft auch kein Pferd!

ich find das lustig dass du anscheinend ja sicherlich die geistige reife für ein pferd hast bei dem benutzernamen :D

Hey! An meinem Namen ist garnix falsch!!

0

Ne, das ist nicht okay.

Erstens wird die Bornaische Erkrankung, die für Pferde tödlich verläuft, von Schafen übertragen und zweitens ist das nicht artgerecht.

Ein klarer Verstoß gegen das Tierschutzgesetz !!

DH! Schafe können auch Lungenwürmer übertragen . Deswegen habe ich keine Schafe in meinem Stall. Und: Borna ist nicht immer tödlich. MEIN Pferd hatte Borna...

0
@Tangstedt

Da es zumeist nicht gleich erkannt wird, müssen viele Pferde eingeschläfert werden..., denn nur bei sofortiger Behandlung ist eine "Heilung" möglich, wobei auch späer noch Schübe auftreten können.

Borna ist ansteckend und daher meldepflichtig und wird von der Tierseuchenkasse entschädigt.

Daher sollte man Pferde und Schafe nicht auf gleichen Weiden halten.

0

Was möchtest Du wissen?