Pferd total unmotiviert bei Bodenarbeit mit Leckerlis eine Katastrophe... Hilfe

3 Antworten

Hi ich habe selber eine Haflinger Stute als Rb und meine ist mobbelig  aber fleißig ( aber nicht die fleißigsten )

Wie alt ist dein Haflinger ? 

Man sollte erst ganz Kleine Übungen machen und nicht gleich mit dem verbeugen anfangen.. ich longiert immer erst ein bisschen oder lasse sie frei laufen bevor wir arbeiten . Ich hatte als ich meine selly ganz frisch hatte erstmal Übungen wie ohne sie zu berühren ( sie ohne Halfter etc.) Rückwerts gehen lassen usw. 

Merkt dir : nicht nur leckerlis sind Belohnungen sondern auch mit der Stimme oder eine streichel-Einheiten

Villt kannst du sie so bisschen motivieren oder du machst etwas was ihr Spaß macht wie zum Beispiel im Frühling (jetzt wo es warm wird ) mal ausreiten oder auf den Platz draußen reiten 

Ich hoffe ich hab dir geholfen LG JulilVenezia 

Traurig! Du scheinst anscheinend keinen fachmännischen Berater an deiner Seite zu haben. Somit kannst du mehr kaputt machen als dass du trainierst. Suche dir einen Lehrmeister. Nicht immer der der Sprüche klopft ist Top... Und hole dir die Bücher vom Horsman! Sehr empfehlenswert.

schau mal in youtube nach videos, gib einfach Bodenarbeit oder Horsemanship ein und guck mal ein bisschen. Durchs zugucken kann man echt viel lernen. Ich persönlich finde Pat Parrelli und Linda Tellington-Jones super, aber da gibts viele unterschiedliche meinungen.

Für dich würde sich das Klickertraining villeicht rentieren (einfach mal im internet suchen)

Viel erfolg :)

Wieviel kosten Kaltblüter ( Pferde ) im Monat?

...zur Frage

Mein Pferd ist futtergierig. Was kann ich dagegen machen?

Ich habe vor kurzem angefangen meinem Pferd anhand eines Buches kleine Zirkustricks beizubringen und Bodenarbeit zu machen. Jedenfalls versuche ich es.
Mein Pferd ist aber so verfressen das er sobald er Leckerlis riecht seinen Kopf abschaltet und nur noch daran ist mir in die Tasche zu kriegen und zu betteln.
Wenn er dann nach einem Trick, den er aber nicht richtig macht oder einfach so ohne Aufforderung, keine Belohnung bekommt wird er stinkig, bettelt noch mehr und hat keine Lust mehr.
Außerdem ist er sehr unvorsichtig beim Leckerli nehmen. Er nimmt es nicht vorsichtiger den Lippen sondern schnell und rücksichtslos mit seinen Zähnen, hauptsache er hat es schnell im Mund...
Hat jemand Ideen, wie ich ihm das abgewöhnen kann, damit es uns beiden mehr Spaß macht auch vom Boden zu arbeiten?

...zur Frage

Pferd unmotiviert und mag mich nicht mehr?

Hallo :-) Ich habe mir vor ca 3monaten eine 4 jährige Stute gekauft. War eigentlich immer alles gut. Nur nach und nach fängt sie an mich nicht mehr zu mögen? Das eindecken mag sie zB überhaupt nicht. Da versucht sie fast jedes mal in die Decke zu beißen und legt die Ohren so weit an wie es nur geht. Obwohl ich schon so vorsichtig dabei bin sie einzudecken. Mittlerweile kommt sie auch nicht mehr zur Boxentür und lässt sich gerne das Halfter umlegen...hat sie sonst immer gemacht. Sie ist auch beim reiten total unmotiviert oder überhaupt, wenn ich was mit ihr machen möchte. Manchmal legt sie sogar extrem die Ohren an, wenn ich nur zu ihr komme.. Man sieht auch dass sie gerne nach mir schnappen würde, tut sie aber zum Glück nicht... Ich weiß nicht genau was los ist? Sie kommt jeden Tag auf die Wiese und anschließend auf einen paddock. Geritten wird sie 2maldie Woche in der Halle oder auf dem Platz, einmal die Woche springen, Sonst longe, Bodenarbeit und ins Gelände...einen Tag in der Woche hat sie frei. Hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Meine Reitbeteiligung versucht immer nach mir zu schnappen..

Hey, Wie schon in der Überschrift steht, versucht meine Reitbeteiligung dauernd nach mir zu schnappen. Beim putzen und führen. Beim Reiten nicht. Ich würde das aufs viele Leckerli füttern vom Besitzer zurück führen, da so bald ich meine Tasche öffne um auf die Uhr zu gucken etc. guckt er sofort und versucht zu beißen. Als ich das festgestellt hab, hat er sofort keine Leckerlis mehr aus der Hand bekommen sondern nur nach dem Reiten/Bodenarbeit im Trog. Aber es hat sich nur minimal gebessert und seit dem er jetzt wegen lahmen nur 30min Schritt gehen darf wieder verschlechtert. Ich habe oft gehört und gelesen ich solle ihm dann einen Klaps auf die Schnauze geben, aber wenn ich das mache, zieht er den Kopf kurz weg und macht es dann gleich wieder.. Gebissen oder so hat er mich noch nie... Es ist mehr drohen bzw betteln aber ich will das nicht und weiß nicht wie ich ihm das klar machen soll.. Ich freue mich schon auf eure Antworten, Sophia :)

...zur Frage

Heu für Nager auch für Pferde geeignet?

Wird bei Nagerheu, welches man abgepackt im Markt erhalten kann, auch darauf geachtet, dass z. B kein Jakobskreuzkraut, Herbstzeitlose usw enthalten sind?

Wie sieht es mit evtl Schadstoffen von Düngung usw aus? Haben die Richtlinien oder sind Nager nicht so empfindlich?

Freue mich auf Antworten!

...zur Frage

Katze süchtig? geht das?

Hey, ich habe einen Kater (4 Jahre) und er steht total auf diese Leckerli Sticks.. alleine wenn er das Geräusch der Packung hört, sprintet er los und betteln buchstäblich danach, ist bei normalem Futter nicht so und auch wenn er satt ist, sind die Leckerlis sehr begehrt.. da frage ich mich, ob Katzen süchtig nach etwas werden können und was in diesen Sticks (egal welche Marke er liebt sie alle) drin ist.. falls es jemand weiß, freue ich mich auf eure Antwort :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?