Pferd springt keine Gräben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich kann mir vorstellen, dass das der graben das problem ist. Deine Stute springe offensichtilich nur normale Oxer. Der Graben war neu für sie, deswegen hat sie bestimmt den Sprung verweigert. Wenn du mal nicht reitest, nimm sie dir einfach mal und mach sie mit dem Graben vertraut, damit sie merkt, dass er keine Gefahr darstellt. Nimm das Kreuz vom Graben und lass sie einfach mal schauen und schnuppern. Stell dich dann einfach mal auf die andere seite vom graben, so dass sie dich sieht. Bleib einfach stehe und warte ab was passiert. Trainiere es einfach oft mit ihr nach deiner Trainigsstunde , damit sie sich mit dem Graben anfreundet und keine Scheu mehr zeigt.

Bei der nächsten Trainingsstunde wird sie bestimmt drüber gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

war vllt irgendwas anders oder irgendwas im graben oder ein Geräusch was sie erschreckt hat Pferde sind da sehr empfindlich oder Versuch es morgen nocheinmal da kann es Ganz anders aussehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?