pferd sitz beibringen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zirkuslektionen basieren u.a. auf der Abfolge natürlicher Bewegungsabläufe, die am Boden z.B. vom Ablauf des natürlichen Wälzens, dessen Schritte abrufbar unterbrochen u. verlängert werden. Also Plie (Verbeugung), Kompliment, Kompliment beidseitig, ablegen, hinlegen, aufsetzen, aufstehen.

Das setzen ist z.B. antrainierbar, wenn das Pferd bereits neben seinem Mensch liegen bleibt und kurz vor dem Aufstehen, wenn es seine Vorderbeine aufgestellt hat "per Belohnungsmöhre" angehalten wird.

Allerdings ist schnell auch mal was falsch antrainiert, wenn man die Übungen nicht anfänglich unter erfahrener Anleitung macht, was u.U. eine gesundheitlich ungünstige Beeinträchtigung von Sehnen und Gelenken des Pferdes nach sich ziehen kann. Ich kann z.B. aus eigener Erfahrung einen Kurs bei Uwe Jourdain sehr empfehlen.

Was möchtest Du wissen?