Pferd sabbert ^^

3 Antworten

Das Pferd sabbert beim Reiten: Das Pferd kaut auf dem Gebiss und dabei bildet sich Speichel (Wenn du Kaugummi kaust, bleibt dein Mund auch nicht trocken). Das ist übrigens erwünscht, weil sich dadurch Muskeln in Genick, Hals und Rücken lockern. Wissenschaftliche Untersuchungen haben jedoch auch ergeben dass gleichzeitiges Kauen und Arbeiten vor allem bei grosser Anstrengung weniger angenehm ist für das Pferd. Kauen löst auch einen Schluckreflex aus. Dem Pferd ist es aber anatomisch nicht möglich, gleichzeitig zu schlucken und zu atmen. Übermässige Speichelbildung und gleichzeitige grosse Anstrengung können deshalb Panik auslösen.

jap 👝👝👝👝👝 habe das jetzt auch schon des öfteren gelesen.

0

Es regt sich auf und hat Stress

wenn es geritten wird ? da ist sie immer voll entspannt ?!?

0

Was möchtest Du wissen?