pferd richtig gymnastizieren

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da dein pony schon 29 jahre alt ist das schwierig, da man ihn ja schlecht zumuten kann über stangen zu laufen da das ja auch nicht für die knochen so gut ist da es ja schon etwas älter ist

Das wäre nicht das problem er liebt springen über alles springt über alles über das man springen könnte haha er ist auch wieder zügig unterwegs (war rennpferd)... nur ich weiss einfach nicht wie ich anfangen soll.:( ne idee?:)

0
@anniixx

Wie arbeitest du denn? Häufig kann man mit einem Halfter schlecht einwirken und die Longe ins Gebiß einhaken ist auch keine Lösung, da das Pferd so unpräzise, abstumpfende Dauerimpulse im Maul hat. Am besten du legst dir einen Kappzaum zu, bringst deinem Pony das Führen in Stellung bei und bringst es nach und nach auf Abstand. Das gleiche Prinzip gilt dann für die höheren Gangarten. Der "Longenkurs" von Babette Teschen erklärt das alles sehr gut. Es ist aber in jedem Fall zu einem Trainer zu raten der dir das beibringt. Wenn du das schaffst, dann kannst du mit deinem Pferd auch noch andere Lektionen erlernen die es ohne das Reitergewicht gymnastizieren und gesund erhalten.

0

das Pony kann mit 29 schon über Stangen laufen. meine 28-jährige kommt sogar (freiwillig!!!!!) über kleine Hindernisse! und es kommt drauf an, ob das Pferd regelmäßig bewegt wurde, man merkt ja, wenn das Tier Probleme hat, schmerzen hat oder überfordert ist;)

0

Was möchtest Du wissen?